The Blog



Feuchtigkeits - ein günstiges Umfeld für das Wachstum von PilzenFeuchtigkeits - ein günstiges Umfeld für das Wachstum gribkovGribok an der Decke im Bad kommt von der Tatsache, dass in diesem Raum sind für die Keimung des Erregers positive Bedingungen gebildet. Es ist nicht eine Pflanze, ein Bakterium, ein Pilz, ist. Dies bedeutet, dass der Großteil davon - ist die Wurzel das, was in einer Schicht aus Beton oder Fertig verborgen ist. Und da ist es durch zu hohen Feuchtigkeit, schlechte provetrivaemosti Räumlichkeiten oder Verletzung Technologie von Bearbeitung.


Befreien Sie sich von ihm ziemlich schwierig. Wenn zum Beispiel eine große Decke mit einer Schicht aus Keramikfliesen bedeckt, auch den Pilz reinigen - es wird wieder erscheinen, und zwar schnell. Und das alles wegen der Wurzel, die mechanisch zu entfernen ist - wird nicht funktionieren (es sei denn, vollständig die Deckenplatten zu ersetzen, aber in Mehrfamilienhäusern ist es fast unmöglich ist).

Schimmel an der Decke in der Wohnung

Mold - ein Pilz sporenbildende. Die Sporen werden auf der Lunge abgelagert. Leicht verschmutzt - die Entstehung von KrankheitenMold - ein Pilz sporenbildende. Die Sporen werden auf der Lunge abgelagert. Leicht verschmutzt - die Entstehung von Krankheiten

Was hilft gegen Schimmel an der Decke in der Wohnung? Sehr gute Wirkung auf die Behandlung von Pilz Pestiziden. Und nach der Wurzel ausgerottet ist, wird empfohlen, zusätzliche Pestizidbehandlung durchzuführen, die die Wand eindringt. Zu all dieser ist geerdet oder mit einer Schicht aus Gips bedeckt. Wenn der Pilz nichts tut, sondern nur auf Putz an die Stelle seiner Verbreitung, dann sehr schnell, und es wird auf der Oberseite des Liners erscheinen.

Der einfachste Weg, mit Pilze zu behandeln - deren Prävention.

Um dies zu tun, wird jede Wohnung nach der Reparatur empfohlen:


  • Griff Pestiziden Decke (besser für sie nicht so billig zu retten - sehr giftig und unsicher);
  • installieren Zwangsbelüftung auch im Bad, aber besser - und in der Küche, auf dem Balkon (auf wehen arbeiten);
  • jährlich prüfen alle trim auf Anzeichen des Pilzes.

Schimmel an der Decke im Bad: wie es zu kämpfen

Trotz der landläufigen Meinung, Schimmel in der Wohnung hat fast nichts mit dem Pilz zu tun. Ja, sie werden unter den gleichen Bedingungen, aber mit der Form fertig mal leichter. Sein ganz einfach mit einer Lösung von Bleichmitteln und Peeling gründlich mit Keramikfliesenfuge zu behandeln (falls verwendet). Es gibt keine „root“ bei ihr fast keine. Es gibt nicht mehr Keime, aber sie gehen nicht tief Wand (aber auf Putz - leicht).

Weitere Form vorzuschlagen, mit Kupfersulfat zu behandeln, aber es ist eine sehr schädliche Substanz (beim Einatmen), aber billig. Sie können in einer Wohnung, wenn vorübergehend gelten niemand zu bleiben plant. Aber eine solche „Anti-Pilz“ Behandlung von irgendwelchen Flechten wird nicht helfen. Top „pest“ Ball wirklich beseitigt werden, aber - vorübergehend.

Auch mit Schimmel kann durch behandelt werden:



  • Citronensäure-Lösung;
  • weiß;
  • Mittel zum Reinigen von Sanitärkeramik;
  • Wasserstoffperoxid;
  • Essig (vorzugsweise - mindestens 20 Prozent Konzentration);
  • technischer Alkohol (denaturiert).

Alle diese Tools sind sehr wirksam, können sie kombiniert oder führen werden, mehrmals die Verarbeitung, den Wirkstoff zu verändern.

Decken Verarbeitung des Pilzes: Wie

Durchführung bis zur Decke mit einem beliebigen Form oder Pilze nie abgedeckt wird, soll im Bau oder Reparatur seine Verarbeitung aller Pestizide Zimmer (nicht nur die Decke), ohne darauf zu achten, was die oben zeigt.

Sobald die Verdunkelung in den Ecken von Wänden bemerkt - wenn die Verarbeitung beginnt zu formen gar nicht das Zimmer zu sprühenSobald die Verdunkelung in den Ecken von Wänden bemerkt - wenn die Verarbeitung beginnt zu formen gar nicht das Zimmer zu sprühen

Handhabung ist es besser, die Profis zu vertrauen, und nur dann, wenn die eigenen zu tun, sollten Sie die Grundregeln des Schutzes auf die Beobachtung beim Umgang mit toxischen Substanzen arbeiten.

Welche Pestizide sind beliebt, wenn die Datentypen von Arbeit? Zum Beispiel: „Captain America“. Ziemlich billig, aber wirksames Mittel. Es wird empfohlen, die Decke dreimal, mit einem Zeitraum von 2-3 Tagen zu behandeln. Auf Obendrein ist grundiert Dispersionsfarbe (kann man Gips und Schönfärberei auch), und nur dann montiert Material zugewandt ist, ob es Trockenbau, Kunststoff oder Holz sein. Sie sind übrigens müssen auch gegen Pilze behandelt werden. Kunststoff - nicht unbedingt. Trockenbau - nur, wenn seine Verarbeitung durch den Hersteller der Pflege nicht genommen wird. Holz (Anmeldetag) - wenn es nicht lackiert ist, nicht schön und nicht grundiert. By the way, für den letzteren Ansatz sogar PVA Leim-Lösung und destilliertem Wasser. Auf dieses wird lackiert werden müssen. Hinzufügen einer hochwertigen Verarbeitung der Lüftung - Sorgen über das Aussehen des Pilzes (auch wenn es vorher war) nicht mehr benötigt wird.

Besondere Aufmerksamkeit sollte bezahlt werden:

  • Fugen von Betonplatten (in Fertighäuser);
  • Ziegelnähte an der Decke (Wände).

Bei Bedarf werden diese Teile geöffnet, bearbeitet, mit Zementmörtel wieder verschlossen. Der einzige Weg, um vollständig den Pilz zu entfernen.

Tipps zu handhaben als die Decke nach einem Leck

Vor der Verarbeitung verwitterten Raumes, Trockenmauer. Erst dann beginnen die Wände der Verarbeitung und DeckeVor der Verarbeitung verwitterten Raumes, Trockenmauer. Erst dann beginnen die Wände der Verarbeitung und Decke


Wenn Schimmel oder Pilze nach dem Auslaufen erschien von den Nachbarn oben (oder einem beschädigten Dacheindeckung, wenn es sich um ein Privathaus ist), müssen wir zuerst gründlich die Decke trocknen. Schließen Sie die Betonschicht nass in jedem Fall ist es unmöglich, da das Wasser nicht verdampfen kann und wird nur auf das Wachstum der Flechten führen.

Die Schrumpfung wird durchgeführt? Nicht nur mechanisch (termofenom Belichtung bei hohen Temperatur), aber die Verwendung von chemischen Reagenzien, die mit Wasser in Kontakt gebracht werden und es absorbieren (abstract entfernt).

Leckage kann durch mechanische Beschädigung der Steig auftreten. Natürlich in diesem Fall sollte sofort für Sanitär-Reparaturen genommen werden. Und dann - bei der Verarbeitung von der Decke zu engagieren. Es verwendet dann das Polyacrylat. Dies ist der Stoff, aus dem nun auch Windeln zu schaffen. Dieses kleine Kristalle, die das Volumen von Wasser zu absorbieren, sind in der Lage, die 10 mal so groß wie die Substanz selbst ist. Und während das Polyacrylat in der Lage ist „Ziehen“ Wasser aus dem Beton. Allerdings ist der Prozess nicht schnell. Und dann wird die Decke der Verarbeitung in der gleichen Weise wie mit der einfachen Entfernung des Pilzes.

Das heißt, es bei Überschwemmungen oder Leckage erforderlich ist:

  • vollständig die Rohdecke entwässern;
  • das Auskleidungsmaterial ersetzen;
  • halte Behandlung gegen Pilzkapitaldecke und Wände (empfohlen).

Das Verfahren der Decke im Bad Schimmel: Wege

Verwenden Desinfektionsmittel zur Desinfektion von FormVerwenden Desinfektionsmittel zur Desinfektion von Form


Mit der Schimmel im Bad sehr einfach handhaben. Grundsätzlich hilft es, sogar eine leichte Seifenlösung. Wenn wir darin Essigsäure (etwa 20 Prozent Konzentration) in eine solche Zusammensetzung würde Sporen und mittels welcher Form vervielfacht zerstören. Allerdings müssen wir darauf vorbereitet sein, dass diese Behandlungen mehr benötigen.

Mehr „aggressiv“ und zugleich wirksame Option - Verarbeitung von Ammoniak, erst nach der Wohnung ist ein schrecklicher Gestank wert. Aber auf der Form in den nächsten 3-5 Jahren, nur müssen sich keine Sorgen.

Ammoniak kann mit Brennspiritus (aka - die technische Geist Essenz) ersetzt werden. Das ist bekommt es gerade jetzt - es ist ein Problem.

Sie müssen auch die unbefestigte Straße erwähnen, die von Pestiziden zusammengesetzt ist. Sie ist ganz einfach - die Decke nur in mehreren Schichten geschlossen tünchen, was Sie Finishing montiere können.

Wenn Sie Schimmel entfernen muss daran erinnert werden:

  • Es ist notwendig, die Ursache des Auftretens (hoher Feuchtigkeit mit der Temperatur in der Höhe von mehr als 24 Grad, schlechte Belüftung) zu beseitigen;
  • nach der Entfernung - prophylaktische Behandlung zumindest in den nächsten 3 Monate fortsetzen;
  • trim wird auch gegen Schimmel und Mehltau behandelt.

Pilz an der Decke im Bad, um loszuwerden (Video)

Und übrigens ist die Form immer eine Folge einer Verletzung oder Ausfall der Ausrüstung Reparatur Belüftung. Wenn die Decke im Voraus behandelt wurde, und im Hause Zwangsbelüftung funktioniert, auch wenn die Luftfeuchtigkeit so hoch wie 80 Prozent ist - es wird keine Pilze oder Schimmel verursachen. Und meistens beginnt es an den Gelenken von Platten oder Fliesen zu erscheinen. Daher werden die Gelenke sollten mehrmals im Jahr mit einer Alkohol oder Essig-Lösung behandelt. 

Leave a Comment

Your email address will not be published.

43 − = 39