Wie eine Befestigung Trockenbau an die Decke im Profil auszuführen

Wie eine Befestigung Trockenbau an die Decke im Profil auszuführen

12 October 2017



Bringen Sie Trockenbau an der Decke wie möglich und so viel Schwierigkeit in diesem Prozess ist nicht vorhandenBringen Sie Trockenbau an der Decke wie möglich und so viel Schwierigkeit in diesem Prozess netuDlya um schnell zu verstehen, wie Befestigung Trockenbau an der Decke auf dem Profil durchzuführen, das erste, was müssen Sie sorgfältig studieren, die Empfehlungen zu diesem Thema. Schwierigkeiten in dieser Arbeit gibt es keine besonderen, aber wenn eine Person keinen Profi in diesem Geschäft ist, haben Sie immer noch die Mühe zu machen, eine neue Fertigkeit zu erlernen.


Kiste unter dem Trockenbau auf der Deckenmontage

Drehen an der Decke, auf einem gemeinsamen Standard bei 60 Zentimetern festgelegt. Nicht unbedingt mit diesem Niveau entspricht, als eine Halterung muss eine statische Belastung standhalten (vorzugsweise mit einer Marge von 20 bis 30 Prozent für die Lautsprecher). Schrauben direkt von innen am Profil befestigt. Installation möglich und auf der Außenseite, aber es ist notwendig, so genannten „Floh“ zu verwenden - Schrauben mit Kappen auf einer Ebene. Natürlich ist diese Option nur geeignet, wenn die Oberseite des Trockenbau weiter Putz verarbeitet wird, Mörtel oder sogar Tünche, und alle Verbindungspunkte werden einfach ausgeblendet.

die Decke Lattung besteht aus Profilen, die zur Befestigung von Gipskartonplatten dienen,die Decke Lattung besteht aus Profilen, die zur Befestigung von Gipskartonplatten dienen,

Kiste besteht aus:

  • Profile, die auf dem Umfang angebracht sind, die an der Wand ist;
  • die Quer- und Längsprofile, die an Traversen oder Krebse verbunden sind;
  • Suspensionen;
  • Leistungsstrahl.

Dieses einfache Schema beschrieben einzelne Schicht aus Gipskartondecke. Es gibt auch komplexere Konstruktionen, wo die Steigung viel kleiner ist.


Also brauche ich ein Profil für Trockenbaudecke

Um das Trockenbau Blatt zu sichern erforderlich Metallprofil. Es besteht aus Aluminium das maximale Gewicht der Struktur zu reduzieren. Metallprofil miteinander zu verbinden, können Sie den Adapter verwenden können, aber dies wird nicht empfohlen.

Wenn möglich, wählen Sie das Profil einer solchen Länge, dass die Abdeckung auf der einen Seite des Raumes erfüllen (maximale Profillänge - 3 Meter).

Die Träger haben ein ähnliches Schema wie die von diesen Profilen, die auf dem Umfang angebracht sind (jedoch ohne Schlitze, natürlich). Aber die Kiste ist ein bisschen weniger.

Es ist am besten, einen Metallrahmen zu verwenden, Trockenbau für die Befestigung, weil es zuverlässig und haltbar istEs ist am besten, einen Metallrahmen zu verwenden, Trockenbau für die Befestigung, weil es zuverlässig und haltbar ist



Sein, weil die Hauptfunktion:

  • Trägerblätter von Suspensionen;
  • verhindert Auslenkungen integrales Blatt;
  • Kabelschutz (wie es durch das Profil gelegt).

Was ist das Profil für die Decke aus Gipskarton erforderlich: Wahl

Mit einer Auswahl von Gipsbauplatte Profilprobleme nicht auftreten. Deren gibt verschiedene Arten, aber in der Regel werden sie in Sets verkauft. Alle von ihnen unterscheiden sich nur in Form von Biege sowie Breite.

Die wichtigsten Arten von Profilen:

  • EOR (der Normgröße - von 28 bis 27 Millimeter);
  • PP-Profil (60 bis 27 Millimeter);
  • PS-Profil - hat einen Standard;
  • Mo-Profil;
  • PU-Profil (31 bis 31 Millimeter).

Es gibt verschiedene Arten von Profilen einen Rahmen von der Decke Gipskartonplatten zu schaffen, so Schwierigkeiten mit ihrer Wahl sollten nichtEs gibt verschiedene Arten von Profilen einen Rahmen von der Decke Gipskartonplatten zu schaffen, so Schwierigkeiten mit ihrer Wahl sollten nicht

Es ist diese Profile für die Decke verwendet werden, wie sie Trockenbau oder Gips (sie haben in etwa das gleiche Gewicht). Auf der Basis der angegebenen Abmessungen hergestellt werden kann und die Berechnung der erforderlichen Anzahl von Metallblechen für jedes Zimmer. Man braucht nur daran zu erinnern, dass die Schrauben, die die Blätter zu sichern in einer Entfernung von 10-15 mm von der Kante Zerreißen der Pappe Endschicht zu verhindern platziert werden.

Tipps, wie man die Kiste eine Trockenbaudecke machen

Standardabstand zwischen den Profilen - 60 Zentimeter. Es ist für Trockenbaudecke, auch mit der zusätzlichen Belastung - eine ideale Option. Wenn in der Zukunft ist geplant, eine zweite und zusätzliche Ebene zu installieren, sollten Sie besser Schritt auf 40-50 Zentimeter reduzieren auf.

Der Balken auf der Mitte des Raumes gelegt wird (es ist möglich - über Kreuz). Das heißt, auf einem Durchschnitt von 1m2 benötigt 4 Meter unter der Profilleiste.

Spielt es eine Rolle, wie das Trockenbau Blatt befinden wird? Grundsätzlich bleibt das System die gleichen Kisten. Es sollte nur in Betracht zieht die Stelle der Befestigungsbleche.


Wenn die furring optimale Abstand zwischen den Profilen der Installation wird 60-70 cmWenn die furring optimale Abstand zwischen den Profilen der Installation wird 60-70 cm

Zum Beispiel:

  1. Wenn die Kante zu 2-5 Zentimetern (beispielsweise eine Hintergrundbeleuchtung) eingekerbt ist, müssen Sie den Start von Kisten im gleichen Abstand bewegen.
  2. Die Tiefe der „Insertion“ von Schrauben im Profil - von 10 bis 15 Millimetern. Natürlich müssen Sie das Profil so wählen, dass, wenn Trockenbau und Bogen Befestigung nicht durch das Loch passieren hat.
  3. Die Tiefe der Führungsprofile - 40 mm. Nach ihm und der Grundebene einrichten.

Wie ein Profil für Trockenbaudecke berechnen

Berechnen Sie den günstigsten Preis mit speziellen Rechner, die auf den Webseiten von Baumärkten oft vorhanden sind, oder diejenigen, die auf das Thema Reparatur gewidmet sind. Es gibt genug, um die Parameter des Raumes, die Art von Trockenbau einzugeben, die festgelegt werden sollen, und der Ausgang kann nicht nur den Verbrauch von Metall erhalten wird, sondern auch über seine eigenen Kosten.

Wenn wir die Berechnung manuell tun, würde es einen Rechner nehmen und eine vorab generierte Skizze.


Es berücksichtigt die folgenden Daten:

  • die Gesamtbreite der durch die Profile besetzt;
  • Umfang des Raumes;
  • Lattung Schritt.

Um das benötigte Material auf Gipskartondecke zu berechnen wird empfohlen, um eine Skizze zu machenUm das benötigte Material auf Gipskartondecke zu berechnen wird empfohlen, um eine Skizze zu machen

Wie, um die Installation des Profils unter dem Trockenbau an die Decke durchführt

Trockenbau Veredelungsschicht auf dem Profil zur Befestigung ist besser Schrauben zu verwenden, um mit einer Bohrtiefe von bis zu 15 Millimetern. Mehr - zu. Die Befestigung erfolgt an der Innenseite hergestellt. Es ist möglich und außen, sollten alle Hüte mit Hilfe von beispielsweise geschlossen werden, Gips.

Und wenn Sie Kleber verwenden? In der Regel verlassen sich längst diese Technologie, weil:

  • Polyurethan-Substrat kann durch Feuchtigkeit beschädigt werden;
  • ultimative statische Last wird deutlich geringer ausfallen;
  • bei Überschwemmungen oder nass Trockenbau Blatt einfach biegen;
  • das endgültige Design - ist nicht stabil.

Es ist besser, die traditionelle Methode der Installation zu verwenden. Das heißt, jedes Blatt zu dem Profil mit Schrauben befestigt. Der Abstand zwischen den Verbindungsstellen im Bereich von 20 bis 40 mm eingestellt werden. Sollte nicht weniger als als am Rande des Trockenbau knacken, und wenn mehr, dann kann er nur im Laufe der Zeit beugen.

Montageprofile und Trockenbau an der Decke (Video)

Und ja, das beschriebene Verfahren ist für die Installation von Gipskartonplatten mit den Händen geeignet. Aber es gibt auch modernere Varianten von Befestigungen, beispielsweise unter dem Druck Seil. Der Hauptvorteil dieser Option - eine konstante Spannung, wodurch sogar ein wenig gestreckte Blatt wird noch glatt und ohne durchzuhängen.

Комментарии

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

87 + = 94

map