Welche Tapete sind besser geeignet für die Küche: 5 Regeln für die Auswahl

Welche Tapete sind besser geeignet für die Küche: 5 Regeln für die Auswahl

12 October 2017



Schön und praktisch Tapete in der Küche, können Sie Ihre eigenen wählenSchön und praktisch Tapete in der Küche, können Sie samostoyatelnoVybor Tapete in der Küche nicht sein müssen ein Kompromiss zwischen Funktionalität und Ästhetik wählen. Die Kombination ist alles möglich, ohne etwas zu opfern. Üblicherweise wird die Wahl wie folgt aufgebaut: auf die persönlichen Vorlieben der überlagerten Eindrücke gescannten Bereich in den Laden. Ich bin für die meisten - wenn gefunden Glück. Aber dank des Internet ist die Wahl genauer, da jede Sammlung von Fotos kann die Auswahl der Tapeten vereinfachen. Sie können schon genau sehen, wie sie im Inneren zu suchen.


Auswahlkriterien: Welche Tapete für die Küche zu wählen

Bevor Sie in den Laden gehen und wählen, müssen Sie in allen Punkten konsultieren - ob Ihre Lieblings-Wallpaper, die Küche passen, und welche Optionen sind alle sehenswert.

Wenn Tapete wählen, achten Sie auf die Qualität und die wichtigsten MerkmaleWenn Tapete wählen, achten Sie auf die Qualität und die wichtigsten Merkmale

Um die richtige Tapete zu wählen, beachten Sie, dass:

  1. Nassreinigung der Küche wird oft durchgeführt, und daher macht es Sinn, Leim Tapete waschbar nur. So werden heute nicht nur abwaschbare Tapeten kaufen können, und so genannte Super waschbar - sie können nicht nur mit einem Tuch abwischen und sogar bürsten.
  2. Dichte Tapeten, die langlebig ist, werden Sie länger dauern. Also selbst wenn Sie eine sehr dichte pokleit Tapete wählen, Schmutz sammeln sie wird viel langsamer, weil sie nicht porös sind.
  3. Hohe Lichtechtheit - eine weitere Voraussetzung für die Wahl der Tapete, da sonst werden sie sehr schnell in der Sonne ausbrennen.
  4. Wasserdampfdurchlässigkeit - eine weitere wichtige Qualität Tapeten, so trocknen die Küchenwände schnell aus, und es ist gut für das Raumklima.
  5. Und natürlich, beziehen sich immer auf die Kennzeichnung des Produktes, wenn es sich um eine „Welle“ Symbol ist, was darauf hinweist, dass die Wasserbeständigkeit des Materials. Und wenn es ein „Welle und Pinsel“ Symbol ist, bedeutet dies, dass das Material gegen mechanische Beschädigung beständig ist.

die grundlegenden Prinzipien der Farbauswahl: Wie Tapete für die Küche wählen

Nuances Kleben ist nicht so gefährlich, wie die Wahlen selbst Tapete. Nämlich - die Farbe, Muster, Ornament, Farbe. Für viele ist es eine echte Kopfschmerzen, die Leute denken, und ob diese geeignet Tapete für Küchengeräte, und ob die Größe des Raumes nicht visuell ändern, wenn Sie zum Beispiel zu wollen, an der Wand der blauen Tapete geklebt.


Vor dem Kauf Tapete ist notwendig, vor allem, entscheidet über ihre Farben und TexturVor dem Kauf Tapete ist notwendig, vor allem, entscheidet über ihre Farben und Textur

Auswahlprinzipien sind einfach, aber sie sollten sich bewusst sein:

  • Immer eine wichtige Figur den Raum optisch verringern;
  • Kleiner Salon gibt die Möglichkeit, scheint geräumige;
  • in Form von Streifen Schnittgeometrie kann die Illusion der Kontinuität des Raumes schaffen;
  • Die vertikalen Muster visuell die Decke heben, so dass die Küche oben angezeigt wird;
  • Horizontale Streifen und horizontale Mustertapete optisch die Küche erweitern, aber es wird seine Höhe reduzieren;
  • Die diagonalen Linien, die die Tapete schmücken die Küche dynamischer machen, in ihr die Energie der Bewegung Einträufeln;
  • Textur Tapete kann angeblich dem Raum eine neue Dimension erstellen.

Die wichtigste Regel - nachdem sie die Wände mit Tapeten tapezierte, sollte die Küche für das Auge auf jeden Fall erfreulich. Sie sollten nicht draußen müde sein, sollte die Farbe nicht drückend, aggressiv sein. Da müssen Sie mit den roten, orange, dunklen Farben vorsichtig sein.



Optionen für die Küche Tapete: Sie können wählen,

Einfache Papiertapeten passen eindeutig nicht. Vorbei sind die Zeiten, als sie die Wände der Küche eingerichtet, aber es gab keine andere Wahl. Einfache Papierwand paßt nicht einmal für eine geräumige Küche, auch für die Küche, wo es wenig vorbereitet.

Eine ausgezeichnete Wahl für die Kücheneinrichtung wird Vinyltapete seinEine ausgezeichnete Wahl für die Kücheneinrichtung wird Vinyltapete sein

Optionen für die Küche Tapete:

  • imprägniertes Papier - und diese eine weitere Option ist, Imprägnierspray macht Papiertapete sehr unterschiedliche Lösung;
  • Papiertapeten Vinylschicht - sie haben nur einen Nachteil, sie nur auf eine sehr glatte, perfekte Wand haften bleiben können;
  • Wallpaper aus dem Schaum Vinyl - nicht die beste Option, da die Vinylschicht ist nicht sehr haltbar, und seine Haltbarkeit ist nicht hoch;
  • Vinyl Pick-up diese Option Vinyltapete, die ihre Dichte hoch ist, wenn Sie eine detaillierte Rolle berühren, und er eilt in die Küche diese Tapeten nicht genau passen -;
  • CD-Vinyl - es kann gewaschen werden, rieb mit einem Pinsel, und sogar ein Kratzer, eine ausgezeichnete und dauerhafte Material;
  • Non-Woven-Vinyltapete - eine gute Option, nicht knittert nicht und nicht übereilt, quillt nicht, und selbst kleine Defekte der Wand verbergen;
  • Vinylischen Untermalung - wenn Sie in ihre Wünsche wankelmütig sind, sollten ihr Augenmerk auf diese Option bezahlen.

Auch geeignet für die Küche wie eine Siebdruck-Optionen und Glasfasertapete.

Beige Küche: was Tapete für die harmonische Art und Weise zu wählen

Die beige Atmosphäre gut „fühlen“ wird sich blau oder blau sein. Wenn Sie auf einem beige-Headset konzentrieren möchten, können Sie die Tapete mit schwarzen fotorisunkom wählen. Der Raum wird zum Leben erweckt und wird optisch ein wenig breiter.

Sehr oft für die Gestaltung beige Küche wählen Ebene Tapeten oder Tapete kombiniert werden können, aber es ist wünschenswert, in den Tönen einer Farbe. Um das Zimmer frisch und lebendig war, kombiniert Tapete.

Küche in der beige Farbe ist am besten Ebene Tapete wählenKüche in der beige Farbe ist am besten Ebene Tapete wählen

Ton in Ton - nicht die beste Option, Möbel verschmelzen mit dem Hintergrund, und es war schön, es ist notwendig, eine spezielle Ausbildung zu haben - eine sehr feine Linie zwischen Eleganz und „taub“ Entscheidung.


Welche Tapete ist geeignet für Schwarz-Weiß-Küche: Optionen

Für Schwarz-Weiß-Küche Design, können Sie dicke Tapete mit der Möglichkeit wählen, um ihre eigene Zeichnung der Anwendung. Sie holen Sie sich eine Schablone, und ein Bild in der Küche schaffen - es ist heute sehr in Mode.

Tapete mit einem großen Muster kann nicht nicht alle Wände der Küche verwendet werden - nur in einem bestimmten Gebiet. Fast perfekten Look solche Fragmente im Essbereich.

Für Schwarz-Weiß-Küche, wählen dicke Tapete mit Original-MusterFür Schwarz-Weiß-Küche, wählen dicke Tapete mit Original-Muster

Heute sind viele haben keine Angst vor weißen Hintergrund zu verwenden, waschbar so ganz leicht zu pflegen. Schwarz als Hintergrundbild mit weißem Muster zu stark fragmentiert verwendet.

Pflegen Sie die schwarz-weiße Küchenwaage, aber wenn Sie eine dritte Farbe hinzufügen wollen, auch wenn es nicht in der Tapete ist. Mit dieser Aufgabe vollkommen fertig zu werden, zum Beispiel Vorhang rot oder lila Stühle. Und Wallpaper - Hintergrund - lassen auch entweder schwarz oder weiß oder schwarz und weiß sein.


Wie Tapete für die Küche (Video) wählen

Tapeten in der Küche - es ist Hintergrund, und die Ausstattung und die Funktionalität und Dynamik. Sie können „bei Freunden“ mit jedem anderen Möbelstücke der Raum zu machen und fest, organisch.

Haben Sie eine gute Wahl!

Schöne Tapete in der Küche (Foto)

D09AD183D185D0BDD18F 1-1024x800 11-Salat-grün-Küche 27217 21406 1410879362fioletovaya-kukhnya-dizajjn-1 14108793833-4 cherno-belaja-kuhnya-na-fone-Belyh vor-Sten Dizayn-kuhni Garmonichnyj-dizajn-kuhni

Комментарии

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 3 = 10

map