Warum im Keller nass Decke: 3 Möglichkeiten, das Problem zu lösen

12 October 2017



Naß Decke im Keller - ist das Hauptproblem, das Verderben führtNasse Decke im Keller - das Hauptproblem ist, die sich auf Schäden produktovPogreb führt - Dies ist ein bequemer Platz zum Speichern von Gemüse, Winter zubereitet, und andere Produkte, die sollten langfristige Lagerung in einem kühlen und, nicht zuletzt, trockenen Ort aufbewahren. die schnell und irreversibel verdorbene Produkte als verursachen Frustration unter dem fleißigen Hostessen und Hosts in einer feuchten Umgebung leicht Schimmel, Pilze, gebildet. Aber die Luftfeuchtigkeit im Keller gelöst leicht durch die Spitzen zu folgen!


Wie die Kellerdecke machen: Werkzeuge und Materialien

Die korrekte Herstellung der Decke für die Keller-Technik ist eine Garantie dafür, dass das Kondensat wird nicht auf der Decke niederlassen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Decke zu tun, aber Experten empfehlen, den Fall in voller Kraft aufzunehmen und diese überlappen, die die wesentlichen Funktionen seit vielen Jahren erfolgreich durchführen werden.

Bevor mit dem Bau des Kellers beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie zur Verfügung alle notwendigen Werkzeuge und Materialien für die Arbeit habenBevor mit dem Bau des Kellers beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie zur Verfügung alle notwendigen Werkzeuge und Materialien für die Arbeit haben

Was muss für den Beginn der Bauarbeiten erworben werden:

  • Wasserfeste Sperrholz (Dicke - nicht weniger als 15 mm);
  • Balken für tragende Strukturen (Beton, Metall oder Holz);
  • Balken aus Holz;
  • Traggestell;
  • Beton;
  • Baubeschlag;
  • Bindedraht;
  • komfortabel Bleistifte;
  • Handkreissäge oder eine Metallsäge auf einem Baum;
  • Roulette;
  • Eimer;
  • Zementmischer;
  • schaufeln;
  • Ebene eineinhalb Meter lang.

Trotz der beeindruckenden Volumen der notwendigen Materialien und Werkzeuge arbeiten auf eine gute Decke machen, ist verfügbar, auch für nicht sehr erfahrenen Meister. Mit dem richtigen Ansatz wird Amateur-Team der Lage sein, die Arbeit zu tun besser als die Herren!


Wenn Probleme mit Kondensation fühlen Sie sich nicht, und die Holzdecke geeignet für Ihren Keller. Seine Produktion ist viel einfacher herzustellen als die Decke mit der Verwendung von Beton-Lösung.

Wie die Betondecke im Keller gießen

Vor der Durchführung der Decke Gießen, müssen Sie und Schalung gestalten. In der Regel alle von der Arbeit sieht eher umständlich, Treat so umzusetzen verantwortungsvoll und in gutem Glauben.

Betondecke ermöglicht es Ihnen, sauber und trocken Keller zu haltenBetondecke ermöglicht es Ihnen, sauber und trocken Keller zu halten

Verfahren für die Konstruktion des Rahmens, der Deckenschalung und Gießen solcher:



  1. Legen Sie die Lagerbalken an den Wänden des Kellers.
  2. Stellen Sie die Schalung am Umfang sowie ein einzelnes Blatt wasserabweisendes Sperrholz setzen.
  3. Machen Sie einen Rahmen aus Drahtgeflecht. Hier müssen Sie auch die unteren Enden der Bindedrahtstäbe sollten an den Balken gelegt werden.
  4. Der Schnittpunkt von Armaturen sollte mit einem Draht verstärkt werden. So einen festen Rahmen zu erhalten, die den Beton standhalten kann.
  5. Kneten Betonmörtel. Mit dem optionalen Sand und Kies.
  6.  Gießen Sie Beton bei mehreren Gelegenheiten. Beachten Sie die Einheit der Richtung Füllung. Verdichtete Beton innerhalb einer Frist von Luft gelassen.
  7. Die Wasserwaage Gleichmäßigkeit der Beschichtung folgen.
  8. Lassen Sie die Platte Woche abkühlen. In mit Wasser während dieser Zeit Bewässerung.
  9. Innerhalb von 3 Wochen, entfernen Sie die Schalung.

Träger aus Stahl und Beton wird viel länger als Holz dauern, da diese auf verschiedenen Einflüssen unterliegen.

Wie man eine Decke im Keller mit ihren eigenen Händen mit Hilfe von Holzteilen machen

Der Baum ist nicht so zuverlässig wie Metall und Beton, aber der Baum hat eine Reihe von Vorteilen. Mit dem Baum ist einfach zu bedienen, der Baum - ein natürliches und umweltfreundliche Material. Obwohl der Keller des Baumes wird nicht so lang sein, wie Metall und Beton, aber die Qualität Keller Holz wird als eine lange Zeit dienen. Darüber hinaus muss der Baum repariert falls etwas passiert.

Die Wahl Holzteile für die Decke des Kellers im Auge behalten, die Qualität und ZuverlässigkeitDie Wahl Holzteile für die Decke des Kellers im Auge behalten, die Qualität und Zuverlässigkeit

Holzdecke im Keller erfolgt wie folgt:

  • Stellen Sie den Strahl von Holz in der Kellerwand. Nicht auf die Frequenz der Strahlen knausern.
  • Überrannt die Kammer stützte sich auf etwas, befestigen Sie die kleinen Bars an den Seitenbalken.
  • Legen Sie die Spule auf die Schrauben.
  • Als nächstes wird eine Dampfsperre bilden, die wiederum Isolations Deckschicht.
  • Komplette Schichten Sperrholz mit einer antiseptischen Lösung behandelt.
  • Promazhte Struktur Mastix oder ihn mit einer Dachmaterial.

Überprüfen Sie den Zustand Ihrer Holz! ändern Rechtzeitige die verwesenden Teile.

Die Modernisierung der Decke im Keller in der Garage

Die Komplexität der Herstellung des Kellers in der Garage liegt an der Isolierung Keller. Isolierte Decke wird die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Kondensat auf Null reduzieren.

Möblierte unseren Keller, ist es notwendig, seine Isolierung und Belüftung zu tunMöblierte unseren Keller, ist es notwendig, seine Isolierung und Belüftung zu tun

Einige Funktionen, wenn sie mit einem Keller in der Garage arbeiten:

  1. Abdichtungen sollte nicht nur an die Decke durchgeführt werden, sondern auch an den Wänden und Boden. Feuchtigkeit aus dem Boden des Kellers umgibt, kann leicht in eindringen.
  2. Wenn der Keller in der Garage befindet, kann die Abdichtung nur auf der Innenseite aufgebracht werden. Daher sind sie für den Prozess verantwortlich verwendet.
  3. Warming - auch eine Menge wichtiger Prozess in den Bau des Kellers. Isolieren Sie die Decke mittels Mineralwolle oder Schaum.
  4. Vergessen Sie nicht über Belüftung. Für eine guten Abfluss und Rohr Lufteinströmung muß 2 in verschiedenen Teilen des Kellers angeordnet.

Keller in der Garage - das ist eine sehr günstige Lage für die unterirdische Lagerung.

Was sollte die Dicke der Kellerdecke aus Beton

Betonplatte als Decke für den Keller - das ist ein großes Problem mit Pogrebnoy Decke. Allerdings. Einige Leute fragen sich über die richtige Dicke der Betonplatte. Typischerweise ist die Dicke der fertigen Platte von etwa 30 cm.


So installieren Sie können die Decke des Kellers etwa 30 cm dicke Betonplatte verwendet werden,So installieren Sie können die Decke des Kellers etwa 30 cm dicke Betonplatte verwendet werden,

Warum 30 cm - ist die optimale Dicke:

  • Zuverlässigkeit. Diese Obergrenze niemand brechen kann, wird es nicht unter irgendwelchen Einflüssen knacken.
  • Leichtigkeit. Bars an den Wänden angebracht sind, wird die Obergrenze der Lage sein, mit einer Dicke von 30 cm zu erhalten.
  • Gießen Betonkeller - ist keine leichte Aufgabe, deren Umsetzung in mehreren Stufen erfolgt. 30 cm - ist die Anzahl der Schichten, die keine großen Mengen an Rohstoffen und physischer Energie erfordert.

Beton nach Meinung von Experten ist das beste Material für den Bau des Kellers.

Wenn die Decke mit Kondensation tropft, ist es Zeit, ernsthaft die interne Struktur Ihres Kellers überdenken. Verwenden Sie die Tipps zu isolieren, isolieren von der Feuchtigkeit und von außen Ihren Keller zu verwandeln. Denken Sie daran, dass nur qualitativ hochwertige Materialien und große Anstrengung werden Ihnen helfen, ein robustes Design geeignet für die Langzeitlagerung von verschiedenen Objekten zu schaffen.

Wie wird man im Keller und Keller (Video) von Kondenswasser zu befreien


Комментарии

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

35 − 25 =