Wärmedämmung der Decke in einem Privathaus mit Mineralwolle: Schritt für Schritt-Anleitung

12 October 2017



Isolieren Sie die Decke mit Mineralwolle in einem Privathaus ganz leicht. Mit dieser Arbeit kann sogar den Anfänger behandelnIsolieren Sie die Decke mit Mineralwolle in einem Privathaus ganz leicht. Mit dieser Arbeit kann sogar novichokUteplit Decke in einem privaten Haus mit Mineralwolle bewältigen leicht mit den Händen. Sie können die Installation Arbeit seitens des Dachgeschosses und befestigen Sie das Isolationsmaterial direkt an der Decke machen. Alles hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Wenn aus irgendeinem Grund Sie nicht Mineralwolle verwenden möchten, können Sie Ökowatte oder Glaswolle verwenden. Diese Materialien sind auch sehr gut und langlebig.


Isolierung aus Mineralwolle Decke vom Dachboden: Schritt für Schritt Anleitung

Mineralwolle - einzigartige Isolierung. Mit ihm kann leicht die Decke in einem Holzhaus aus dem Innern des Raumes und die Außenseite isolieren.

Es soll beachtet werden, dass die Außendämmung der Decke in den Bereichen wünschenswert produzieren, wo es freier Zugang zum gesamten Außenbereich der Deckenkonstruktion ist.

Viele Experten glauben, dass es besser ist, eine Schicht aus Steinwolle vom Dachboden legenViele Experten glauben, dass es besser ist, eine Schicht aus Steinwolle vom Dachboden legen

Die Reihenfolge der Isolations Dachgeschoss Deckenseite der Decke:

  1. Zuerst legte die Schicht des Dampfsperrmaterials. Wenn der Dachboden eine Verzögerung hat, sollte dieses Material unter ihnen gestellt werden.
  2. Wenn es keine Verzögerung ist, müssen sie ihre eigenen. Verwenden Sie hierzu Streifen oder Metallprofil. Höhe und die Dicke der Isolationsschicht Pfette müssen übereinstimmen.
  3. Der Raum zwischen den Balken lag eine Schicht aus Mineralwolle.
  4. Nach der Verlegung abgeschlossen ist, eine sichere Isolierung mittels Stecker zu befestigen. Verwenden Sie Produkte, die einen großen Durchmesser der Kappe haben.
  5. Nach der Arbeit lag Abdichtungsschicht.

Was sollte die Dicke der Mineralwolle-Dämmstoffen für die Decke sein

Die Dicke der Mineralwolle - ein sehr wichtiger Parameter. Die besondere Stärke hängt von dem Material, aus dem die Decke hergestellt ist. Darüber hinaus ist es notwendig, ein Verfahren zur Erwärmung der Heimat zu betrachten.


Wenn eine Mineralwolle Dicke Auswahl ist notwendig, die Aufmerksamkeit auf die Dichte der Isolierung zu zahlen. Wenn es 50 kg pro 1 m³ ist, ist es möglich, dickere Isolation zu verwenden,Wenn eine Mineralwolle Dicke Auswahl ist notwendig, die Aufmerksamkeit auf die Dichte der Isolierung zu zahlen. Wenn es 50 kg pro 1 m³ ist, ist es möglich, dickere Isolation zu verwenden,

Wenn eine Dicke der Wahl beziehen sich auf die folgenden Anweisungen:

  • Wenn das Haus durch Betonplatte Decke isoliert ist, müssen Sie Watte mit einer Mindestdicke von 10 Zentimetern verwenden.
  • Wenn Ihr Haus einen beheizten Dachboden hat, können Sie Isolierung mit einer Dicke bis zu 8 Zentimeter verwenden.
  • Wenn Sie eine Dachkonstruktion aufgeschlagen, und für seine Installation Material mit hohen Wärmeleitfähigkeit verwendet wurden, die optimale Dicke der Mineralwolle - 30 Zentimeter.

Wie an der Decke mit Mineralwolle dämmen innen

Bringen Sie die Mineralwolle kann direkt an der Decke sein. Diese Art der Isolierung ist einfacher. Isolieren Sie die Decke im Inneren des rationalen für Haushalte mit mehreren Etagen.



Für Mineralwolle-Dämmung der Decke im Hause auf der Innenseite, rationellere eine Heizung in Form von Platten zu kaufenFür Mineralwolle-Dämmung der Decke im Hause auf der Innenseite, rationellere eine Heizung in Form von Platten zu kaufen

Produziert Arbeit in der folgenden Reihenfolge erforderlich:

  1. Zunächst müssen Sie eine Kiste Decke machen. Für seine Herstellung ist es wünschenswert, Metallprofile zu verwenden. Heften sich an die Oberfläche der Kiste mit Nägeln benötigen.
  2. Sobald Sie die Kiste zu machen, müssen Sie die Abdichtung sichern.
  3. Als nächstes müssen Sie zur Mineralwolle starten. Es sollte mit einer speziellen Klebstoff-Lösung an der Decke befestigt werden. Wenn nicht, verwenden Sie den Tacker.
  4. Dann brauchen Sie Asphalt oder anderes Material legen, die Sie als Dampfsperre verwenden.

Wenn Sie das Heftpflaster verwenden, dann müssen Sie sorgfältig die Oberfläche vorbereiten. Eine frühzeitige Vorbereitung beinhaltet die Reinigung der Decke der verschiedenen Oberflächenmaterialien. Dieses Verfahren ist notwendig, um die Haftfestigkeit zu verbessern.

Als Isolierung an der Decke zwischen den Sparren verlegt

Manchmal ist es notwendig, eine Dämmschicht zwischen den Sparren zu legen. Machen Sie es einfach genug. Es ist erwähnenswert, dass diese Methode der Isolierung aus Mineralwolle gewählt werden soll, deren Breite zwischen benachbarten Strahlen zu dem Abstand entspricht.

Algorithm Isolierung zwischen den Sparren der Decke:

  • Zuerst müssen Sie die Mineralwolle schneiden.
  • Nach dieser Leinwand in den Raum zwischen den Sparren bis zum Ellbogen. Seien Sie nicht ein wenig biegen sich die Kanten des Materials vergessen.
  • Danach fahren Sie mit der anschließenden Veredelung des Daches.

Für Deckenzwischensparrendämmung benötigt eine Heizung zu kaufen, die nicht in der Breite kleiner ist als der Abstand zwischen den StrahlenFür Deckenzwischensparrendämmung benötigt eine Heizung zu kaufen, die nicht in der Breite kleiner ist als der Abstand zwischen den Strahlen

Wenn die Isolierung zwischen den Sparren Verlegung vergessen Sie nicht richtig Belüftung zu installieren. Ansonsten ist das hohe Risiko schädlicher Kondensation.

Was ist Mineralwolle Decke ist am besten

Was ist Mineralwolle besser ist zu wählen? Zunächst einmal, achten Sie auf das Material, aus dem das Produkt hergestellt wird. Für die Herstellung von Mineralwolle verwendet Glas oder Stein. Jedes dieser Materialien hat eine Reihe von Vor- und Nachteilen.

Mineralwolle ist von geformtem Glas, Glassand hergestellt. Ein solches Material hat eine hellgelbe Farbe. Mineralglaswolle sollte für die Wärmedämmung von Decken und Böden in Holzhäusern verwendet werden.


Die Vorteile von Glas sind:

  1. Geringes Gewicht.
  2. Hohe Elastizität.
  3. Feuerwiderstand.

Es ist erwähnenswert, dass die Wahl von Mineralwolle sollte Vorliebe für deutsche Produkte gegeben werden, wie in Deutschland sind die Anforderungen für Dämmstoffe erhöhtEs ist erwähnenswert, dass die Wahl von Mineralwolle sollte Vorliebe für deutsche Produkte gegeben werden, wie in Deutschland sind die Anforderungen für Dämmstoffe erhöht

Steinwolle hat schlechtere Eigenschaften, aber weit verbreitet ist. Dieses Material wird für die Isolierung der Decke verwendet, sowie für die Rohrisolierung.

Ein wesentlicher Vorteil von Steinwolle ist seine lange Lebensdauer.

Warming Ökowatte niedrige Decke mit den Händen

Vor der Installation Ökowatte beginnen sollte mit Borsäure behandelt werden. Es ist notwendig, das Risiko von Feuer Material zu reduzieren.


Deckendämmung Algorithmus Ökowatte:

  • Zuerst müssen Sie den Boden bereiten für die Verankerung. Um dies zu tun, müssen Sie über die Oberfläche des Umfangs eines speziellen Dampf retardierenden Film, um sich auszubreiten.
  • Dann müssen Sie das Material kneten.
  • Weitere ekovaty Flocken streuen über die gesamte Oberfläche. Stopft das Material mittels eines Furniers.
  • Dann ist es notwendig, den Bodenbelag auf dem Boden zu legen.

Ökowatte ist ein natürliches Material, das für die Isolierung von Gebäuden aus dem Dachboden ist weit verbreitetÖkowatte ist ein natürliches Material, das für die Isolierung von Gebäuden aus dem Dachboden ist weit verbreitet

Ökowatte die Decke isoliert, können Sie die spezielle geblasene Installation verwenden.

Manchmal Erwärmung der Raumfahrttechnik mit Ökowatte vorläufige Besprengung mit Wasser auf der Oberfläche zur Verfügung stellt.

Isolierung aus Glaswolle Decke: Schritt für Schritt Anleitung

Oft für die Wärmedämmung der Decke Glaswolle verwendet. Dieses Material ist feuerbeständig, langlebig und praktisch. Ein wesentlicher Nachteil eines solchen Materials ist die Notwendigkeit, Schutzkleidung zu verwenden, während der Arbeit.

Wärmedämmung der Decke mit Hilfe von Glaswolle in der Reihenfolge:

  1. Zuerst müssen Sie die Nägel an die Decke nageln.
  2. Dann müssen Sie auf den Faden Nägel ziehen.
  3. Legen Sie die Glasschicht.
  4. Als nächstes müssen Sie an der Decke anti-Kondensatfilm befestigen.
  5. Hammer Nägel für die meisten Hut. Das wird eine enge Fixierung der Isolationsschicht gewährleisten.

Vor der Verlegung Mineralwolle nicht vergessen die Oberfläche von Baustoffen zu reinigen und ein Metall oder Holzkiste installierenVor der Verlegung Mineralwolle nicht vergessen die Oberfläche von Baustoffen zu reinigen und ein Metall oder Holzkiste installieren

Zur Installation auf Erwärmung zu machen, ist im Sommer wünschenswert. Dies wird helfen, überschüssige Feuchtigkeit und Kondenswasser zu entfernen.

Isolierung aus Mineralwolle Decke (Video)

Produzieren Dämmung der Decke im Hause kann sowohl innen als auch von außen sein. Die Hauptsache - auf eine Reihe von Regeln zu halten. Sie müssen auch die richtige Heizmaterial wählen. Wenn Sie ein bestimmtes Modell auswählen müssen Sie die Aufmerksamkeit auf die Merkmale der Decke und Dach zu zahlen.

Комментарии

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

40 + = 44

map