Tipps, wie Sie die Decke mit Schaum zu isolieren

Tipps, wie Sie die Decke mit Schaum zu isolieren

12 October 2017



Schaum, trotz der Tatsache, dass es von 85 bis 98 Prozent der Luft besteht, ist ein hervorragender Isolator. Er vermisst nicht die kalte Luft, keinen Lärm. Wenn dies hat ein sehr geringes Gewicht. Dämmung der Decke dieses Materials kann unabhängig voneinander durchgeführt werden.


Kann ich die Decke Schaum allein isolieren

Standard-Schaumschicht Befestigungsschema ist das folgende:

  1. Abdichtungsfolie.
  2. Die Verstärkungsschicht (ideal - Basalt mesh).
  3. Der Schaum (oder Befestigung mit Dübeln oder eine Polyurethanschicht).
  4. Stucco (von oben angewandt zum Schutz des Schaums vor Schädlingen). Es ist notwendig, Grundkette.
  5. Dekorative Oberfläche (Gipsplatten, Kunststoffplatten, angebracht oder an der Decke aufgehängt ist, Kalk, Lackierung).

Die einzige Schwierigkeit, die nach dem Isolierschaum Decke entstehen - es die Feuchtigkeit im Raum erhöht. Das Problem ist ganz einfach gelöst - die Fremdbelüftung oder eine Klimaanlage zu installieren, die Feuchtigkeit im Innenbereich des Steuerns der Lage ist.

Wenn Sie dies nicht tun - in der Schicht zwischen dem Schaum und wasserundurchlässigen Folie beginnt Kondensation von Wasser (wie drinnen im Winter - warm und die Wand selbst - cool) zu akkumulieren. Natürlich wird dies in Form führt, Schimmel. Im Laufe der Zeit wird es an der Decke nicht nur verbreitet, sondern auch an den Wänden. Es wurde wiederholt Verletzung dieser Technologie dazu geführt hat, dass nach der Reparatur musste Tapetenkleister vollständig nach nur 3-5 Monate, da sie alle schwarz waren.

Wärmende Decke Schaum: Stärken und Schwächen

Warum soll die Decke isoliert mit Schaum auf der Außenseite des Hauses ist? Da in diesem Fall ein Teil der Decke nicht gefriert. Dementsprechend ist das Innere des Kühlraumes schützt sowohl Isoliermaterial (in diesem Fall - Polystyrol) und Dach selbst (wenn wir über den Dachboden sprechen, das heißt, Wohndachschräge). Wenn Wärmedämmung im Inneren der äußeren Abdeckung bei sehr niedrigen Umgebungstemperaturen gefriert bzw. aus dem Kühlraum schützen nur die gleiche Schaumschicht.

Und warum ist es empfehlenswert, Schaum zu benutzen?


Weil es:

  • ausgezeichnete schallgedämmt und Wärmeisolationsqualität (10-cm-Schicht entspricht etwa einem Meter Schicht aus roten Ziegeln);
  • geringes Gewicht;
  • niedrig Kosten;
  • einfache Installation.

Der einzige Nachteil an den Schaum - es ist seine geringe Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit. Wenn das Material befeuchtet wird, verliert er fast alle seine isolierenden Eigenschaften, aber im Laufe der Zeit und mit Schimmel bedeckt werden.

 Es ist aus diesem Grunde nicht durch den banalen Bindung Isolierschaum auf dem gleichen Polyurethan-Klebstoff gestattet.

Ob isolierende Schutzschicht aus Schaum vor Kälte, wenn sein innerhalb gesichert? Ja, und sehr effektiv. Das ist nur vor, dass er Decke sorgfältig die Pestizide Zutaten handhaben soll, die die Bildung von Schimmel, Fäulnis, Pilze verhindern.



Erwärmen des Schaums von der Innenseite der Decke mit den Händen

Wenn es ein Privathaus, um Isolation kommt, können Sie das erste, was müssen klären, ob die Schaumschicht im Raum hält die Wärme helfen. Zum Beispiel wäre es im Erdgeschoss zweistöckiges Haus, wie oben und so sinnlos sein - warm (wenn es Heizung installiert ist). In der Tat wird der Schaum in diesem Fall nur vor Lärm geschützt werden, aber es ist viel einfacher, ihn auf den gleichen Akustikplatten zu ersetzen, oder einfach nur eine gepolsterte Mineralfaserdicke von nur wenigen Zentimetern - das genügt.

Wenn es kein zweiter Stock, und oben - nicht beheizt Dachboden, ist die Schaumschicht wichtig. Es ist wünschenswert, es mit dem äußeren Teil zu stärken, aber wenn dies nicht möglich ist - dies wird von innen (zum Beispiel, wenn es Hochhaus-Wohnung kommt, die auf der obersten Etage befinden, und oben rechts ist das Dach) durchgeführt.

Der erste Schritt ist die Decke der Oberfläche in die Hauptstadt Ebene (Betonplatten, Ziegel, Holzbalken) zu reinigen. Die weitere Verarbeitung erfolgt Pestizide durchgeführt. Dazu wird eine spezielle Lösung, die mit einem herkömmlichen Sprüher und einem hohen Druck belastet wird, wird auf das Substrat aufgebracht. Wir sollten die elementaren Regeln des Schutzes gegen chemische Reagenzien nicht vergessen, so wie Pestizide eine Durchschnittsnote von Toxizität aufweisen.

Nach der Behandlung wird empfohlen, die Reparatur für 2-3 Tage zu stoppen, während in regelmäßigen Abständen Raum zu lüften. Dies sollte auch dann, wenn das Pestizid-Hersteller erfolgen behauptet, dass es in keiner Weise toxisch für den menschlichen Körper ist.

Selbst nach all dem, können Sie mit den Händen beginnen die Decke zu wärmen. Der erste Schritt ist die Abdichtungsfolie angebracht. Dies kann entweder konventionelle Polyethylen und der kombinierte Mehrschichtfeuchtigkeitsschutz sein. Natürlich wird die zweite Ausführungsform bevorzugt werden. Befestigen solche Platten auf dem Anker, und im Allgemeinen besser verwenden selbstschneidender Schrauben, Flöhe, die als solche Kappen nicht an das Ende der Ebene haben und verschraubt. Sie sind vorstehende Teile nicht übrig, die nicht den Schaum in der Zukunft schaden wird.

Auf der Oberseite der Abdichtung kann sich Schaum befestigt werden. Zulässiger Dicke davon - im Bereich von 5 bis 15 Zentimetern. Mehr zu den Wohnräumen und sogar Isolierung von innen, ist es nicht erforderlich. Befestigt es auch auf dem Dübel oder Polyurethankleber. Experten empfehlen eine Kombination dieser Methoden durchzuführen. Das heißt, zunächst den Leim zu stärken, und bereits oben all diese Dübel stärken.

Ferner wird der Schaum in das Armierungsgewebe gedrückt. Dies ist am besten geeignet, Basaltgewebe. Bringen Sie es über die gesamte Oberfläche mittels einer gewöhnlichen Konstruktion stiplera sein kann. Die Hauptsache - nicht zu scheuen, Heftklammern.

Jetzt ist der gesamte Bereich der isolierten Decke aufgebrachte Grundierung.


Optionen für sie ein paar:

  • Schmutz Farbe;
  • Putzschicht (1-2 cm);
  • Schruppen Gipskarton (Befestigung durch Klebstoff);
  • Besondere Schutzemulsion für die Decke.

Die bevorzugte Option - ein Schmutz Gips. Sie hält die längste, und ist kostengünstig und wird Jahrzehnte dauern. Plus dieses - es dient als zusätzliche Verstärkung, die mechanischen Schutz der Decke zur Verfügung stellt.

Von oben ist es möglich, Finishing mit einem beliebigen Material auszuführen. Sie können Trockenbau abgehängte Decken aus PVC-Folie (mit einer glänzenden Oberfläche), einfache Tünche, Schaumplatten und so weiter verwenden. Es kann sogar Abstellgleis verwendet werden, Verschalungen, wenn es attraktiv gestalterisch aussehen wird.

Wärmende Decke Schaum: Bewertungen von denen, die bereits durchgeführt haben

Die Untersuchung der Antworten auf die Diskussionsforen kann gesagt werden, dass die Wirkung der Decke Isolierschaum im Allgemeinen - positiv. Selbstverständlich ist es empfehlenswert, die Wände und sogar den Boden zu isolieren, dann aber zwingend zusätzliches Belüftungssystem einhängen muss (Koerzitiv-Typen, das heißt, den Kühler und Wärmetauscher zu setzen, die auch im Innern die einströmenden Luft erwärmen werden).

Die einzige Einschränkung, die nicht alle berücksichtigt - nämlich die Notwendigkeit, Schaumfront zu verwenden, die eine höhere Dichte hat (meist ist es aus grau gemacht, und die Kennzeichnung ist mit „F“, aber nicht alle Hersteller erfüllen diese Regeln).

Die Tests zeigten, dass der Schaum Deckenmontage:


  • erhöht sich die Isolationsraum um 15 Prozent;
  • 3-fache reduziert die Menge an Rauschen;
  • visuell richtet die Oberfläche, unabhängig von den Schrägen.

Wenn der Schaum montieren und an den Wänden, Boden und Fensteröffnungen schließen modernen PVC-Profile mit doppelt verglasten Fenstern mit Energieeinsparung, die Isolierung der Räumlichkeiten wird um 60-80 Prozent verbessert werden.

Aber das ist noch besser - Polystyrol oder Basaltfasern (in Rollen verkauft und ist auch eine gute Wärmedämmung berücksichtigt)? Für technische Spezifikationen - Wolle, aber die Kosten und Wirksamkeit (unter Berücksichtigung Geld ausgegeben) Favorit ist ohne Zweifel der Schaum. Außerdem ist es viel einfacher zu verwalten, zu bearbeiten. Und wenn auch nur eine der Platten ersetzen müssen - tun Sie es einfach. Aber eine Schicht aus Glas vollständig ändern. 

Комментарии

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 1 = 4

map