Polyurethan-Formkörper Decke: flexible Lösung

Polyurethan-Formkörper Decke: flexible Lösung

12 October 2017



Polyurethan-Formkörper - ist die perfekte Kombination aus Preis und Qualität MaterialPolyurethan-Formkörper - ist ideal für die Kombination aus Preis und Qualität materialKanuli in Vergessenheit der Zeiten, als, als Deckenleisten, die gerade nicht verwendet wird: Gips, Holz, Papierband mit Ornamenten ... Natürlich, Gips und Holz sind bis heute erfolgreich eingesetzt, jedoch Arten von Materialien für dieses dringend benötigte Attribut Finishing waren deutlich länger: Kunststoff, Schaum, Polyurethan ... Auch die Fußleisten für diesen Zweck verwendet. Es ist jedoch Polyurethan-Formkörper an der Decke ist, zu Zeiten, fast die einzige Lösung, dank seiner außergewöhnlichen Flexibilität, die in anderen Materialien in einem Ausmaß nicht.


Dekorative Sockel an der Decke, ohne sie gibt es keine Planungsphase

Dekorative Sockel ist mittlerweile weit verbreitet, gut, sie zu kaufen ist nicht schwer.

Installieren von Zierleisten, können Sie einfach eine Reihe von Fehlern im Zusammenhang mit der Krümmung der Wände und Decken in Ihrem Hause nehmen.

Mit den dekorativen Sockelleisten mit verschiedenen Verzierungen kann dem Raum eine elegante Optik gebenMit den dekorativen Sockelleisten mit verschiedenen Verzierungen kann dem Raum eine elegante Optik geben

Was Aufkleber (Installation) Fußleisten in Bezug auf Qualität fast tragisch schienen, nachdem die Gewinne, wenn auch nicht perfekt, ist es ein ordentliches Aussehen.

Welche gibt einen dekorativen Sockel:


  • Merklich „reinigt“ die Krümmung der Wände und Decken. Optisch natürlich.
  • Es gibt den Raum eine Art Vollständigkeit, das heißt, den letzten Punkt setzte die Wände und Decken in der Reparatur.
  • Mit der Fußleiste verschiedener Breiten, können Sie leicht den Raum attraktiver machen, erweiterte den Raum optisch oder visuell zu einem gewissen Grad seine niedrigen Decken zu erhöhen. Es ist für diesen Zweck und sind breiter und schmaler Sockel.
  • Mit den dekorativen Sockelleisten mit verschiedenen Verzierungen kann dem Raum eine elegantere oder auch „teuer“ Aussehen.

Die aktuelle Reparatur ohne dekorative Sockelleisten kann nicht tun, egal, was Ihr Budget bei der Reparatur des Hauses beteiligt ist.

Wie nennt man einen Sockel an der Decke: die Namen sind nicht so sehr

Fußleisten die Decke ist anders genannt.

Es wäre nicht die Deckenleisten genannt haben, das Wesen ihres Zwecks gleich bleibt.

Zu verschiedenen Zeiten der Deckenleisten von allen genannt wird.



Bei Deckenleisten gibt es mehrere andere Namen - ein Baguette, ein Fries oder FiletBei Deckenleisten gibt es mehrere andere Namen - ein Baguette, ein Fries oder Filet

Name:

  1. Baguette;
  2. Freese;
  3. Architrav;
  4. Filet;
  5. Balustrade.

Sie können natürlich auch über die richtigen Namen streiten, aber aus dem Namen dieses Objekts der Dekoration, nicht das Wesen des Subjekts verändern. Am häufigsten Gegenstand der Dekoration einen Sockel oder Baguette genannt.

Kunststoff-Formteile für die Decke: eine sehr beliebte Option

Kunststoff-Formteile sind sehr häufig und beliebt aus mehreren Gründen.

Die Gründe für diese Wahl:

  • Es ist keine Angst vor Feuchtigkeit, können sie in Bädern und Küchen verwendet werden;
  • Wird verwendet, wenn die Decke mit Kunststoff verziert.

Kunststoff-Formteile haben keine Angst vor Feuchtigkeit, können sie in Bädern und Küchen verwendet werden,Kunststoff-Formteile haben keine Angst vor Feuchtigkeit, können sie in Bädern und Küchen verwendet werden,

Diese ähneln den Profil Sockel L - die so genannten „Elk“.


In diesem Fall hat der Sockel auch dekorative Funktion, verglichen mit der „Elk“ -Routine, die bei der Installation, verwendet wird „Futter“.

Blockieren Sie die Lücke, die im Falle von Kunststoff-Deckenbekleidungen in der Regel unvermeidlich ist, das erfolgreichste kann es Kunststoff-Formteile sein - Dekor ist nicht nur nicht leiden, sondern auch gewinnt.

Arten von Decken Fußleisten: Wählen Sie nach Ihrem Geschmack und Budget

Platten für die Decke Moderne Baumarktes bietet ausreichende Vielfalt Fußleisten.

Ihre Fußleiste in Ihrer Wohnung - das Ergebnis in erster Linie Ihrer Wahl, obwohl, es leugnet nicht die Unterstützung des Designers oder Vertriebsmitarbeiter.

Wenn Ihr Budget sehr begrenzt ist, ist es notwendig, Schaum Sockel kaufenWenn Ihr Budget sehr begrenzt ist, ist es notwendig, Schaum Sockel kaufen

Sockel Die Wahl hängt von vielen Faktoren ab.


Wie man einen Sockel wählen:

  1. Viel beschließt den Haushalt, die von Ihnen für die Reparatur der Wohnung zur Verfügung gestellt wird. Wenn Ihr Budget sehr begrenzt ist, ist es notwendig, die Schaumstoffformteile zu kaufen. Sie sind die am häufigsten Fußleisten aus unterschiedlichen Gründen: geringen Kosten, möglich, sie in der gewünschten Farbe zu malen, einfache Installation.
  2. Es gibt eine Abhängigkeit von dem Material der Decke und die Wände Veredelung.
  3. In Abhängigkeit von der Luftfeuchtigkeit des Raumes. Zum Beispiel ist das Bad nicht notwendig, einen Holzsockel zu installieren, und es wird empfohlen, einen Sockel aus Polyurethan oder PVC zu wählen.
  4. Sockel Die Wahl hängt von der Konfiguration des Raumes. Wenn der Raum ist nicht-Standard, vor allem mit Radien oder Spalten, benötigen Sie einen flexiblen Sockel.

Arten von Leisten sind unterschiedlich, und jeder Typ des Termins.

Holz Fußleiste bis zur Decke: Holz ist immer in Mode

Es wäre nicht wissenschaftlicher und technologischer Fortschritt durch Sprünge und Grenzen gegangen, uns mehr und mehr neue Produkte fast jedes Jahr zu geben, den Baum als Veredelung und Baustoff nicht verliert ihre Bedeutung.

Der Vorteil der Holzsockel ist, dass sie lackiert werden kann, Hervorhebung der Textur des HolzesDer Vorteil der Holzsockel ist, dass sie lackiert werden kann, Hervorhebung der Textur des Holzes

Vorteile von Holz Fußleisten:

  • Sehr attraktiv, fest Erscheinungsbild;
  • Sie hat die Schönheit des natürlichen Materials;
  • Möglich, die Fußleiste in jeder gewünschten Farbe zu malen, und zusätzlich können die Formteile lackiert werden, Hervorhebung der Textur des Holzes;
  • Mit dem Baum leichter zu arbeiten, und es wird harmonischer aussehen, wenn wir sagen, ist Arbeit, die in einem Landhaus oder Datscha getan, wo die Wände mit Holz ausgekleidet sind.

Natürlich, jetzt viele Materialien für Ihre Wahl. viele Liebhaber von natürlichen Materialien, sowie Menschen, aber besonders sorgfältig beobachten ihre Gesundheit, und wollen nicht auf andere Arten von Material zu hören.

Was immer es war, aber der Baum ist mit Abstand eines der teuersten dekorativen Materialien.

Es ist notwendig, das Offensichtliche fügen: der Baum - einen Klassiker, der immer in Mode ist! Außerdem. es sollte beachtet werden. dass im Loft-Stil Zimmer, vor allem bei der Verwendung von Holzplatten. sehr relevant flacher Sockel aus Holz.

Fußleisten und Tapete an der Decke: die vorteilhafte Kombination

Fußleisten und Tapete an der Decke - durchaus üblich, moderne Lösung, und ohne Finish nicht tut.

Fußleisten und Deckentapete ergänzen einander perfektFußleisten und Deckentapete ergänzen einander perfekt

Und das alles tun würde, aber manchmal tritt bei denen, die Reparaturen zu tun, ist es eine berechtigte Frage: Wie kann der Sockel kleben, ohne die Tapete zu beschädigen?

Jedoch kann dieses Problem nicht der einzige sein. Was Sie brauchen, bevor Sie tun: den Sockel zu kleben und dann Tapeten, oder umgekehrt?

Meister ihres Faches zunächst Sockel montiert ist, alle Zwischenräume zu entfernen, dann, und nur dann Tapete aufgeklebt, so dass sie unter dem Sockel einzustellen.

Schritt für Schritt:

  1. Nachdem der Sockel alle Risse und Unebenheiten angebracht ist, und gelöscht wird, wird ein erstes Blatt der Tapete geklebt;
  2. Blatt Tapete, andocken kann natürlich nicht genau mit Deckenleiste. Zum Kleben des Blattes mit einer Überlappung etwas über dem Boden.
  3. Nachdem die Tapetenbahn gebunden ist, und begradigte, ist es notwendig, die überschüssige Tapete zu schneiden, der über dem Boden war. Um diese Stahlspatel Durchschnittsbreite der Klingenkante genommen ist in einem spitzen Winkel zu dem Dockingsockelrand aufgetragen.
  4. Abdecklamelle, sowohl auf der Linie (Linie, in diesem Fall, Spachtel) ordentlich überschüssige Tapete getrimmt.
  5. Andocken der Tapete wieder geglättet Plastikspatel oder einem sauberen, trockenen Tuch.

Wie aus dem Vorstehenden ersichtlich ist, ist alles sehr einfach gemacht.

In einer anderen Ausführungsform ist die Situation wie folgt: Erstens, Tapetenkleister, und dann, nach dem Trocknen derselben, ein Baguette im Tapetenkleister durch flüssige Nägel. Diese Option ist weit verbreitet, und hat auch das Recht zu existieren.

Schaumleisten an der Decke: der Lauf Variante

Ja, heute die Schaumdeckenleisten sind die häufigste, obwohl Variationen zusätzlich zu dem genannten Sockel vorhanden ist, und viele von ihnen.

Skirting von Schaum ist gleichermaßen anwendbar in verschiedenen Ausführungen DeckeSkirting von Schaum ist gleichermaßen anwendbar in verschiedenen Ausführungen Decke

Gründe aus Schaumstoffformteile zu wählen, gibt es zuhauf.

Grund für die Auswahl:

  • Niedriger Preis;
  • Skirting kann leicht in jeder gewünschten Farbe gestrichen werden;
  • Nemudreny Installation, die keine speziellen Fähigkeiten erfordert;
  • Die Möglichkeit, praktisch jede Oberfläche des Klebens;
  • Möglichkeit, den Sockel mit einer ziemlich billigen Materialien Kleben: Kleber, Kitt;
  • Leichtigkeit des Abtrennens Fußleisten;
  • Einfache Docking-Winkel.

Zusätzlich zu diesen Eigenschaften ist die Fußleiste leicht (bis zu einem gewissen Grad) zu biegen.

Skirting von Schaum ist gleichermaßen anwendbar in verschiedenen Ausführungen Zwischendecke, zum Beispiel Gips. Es ist geeignet, und die Zwei-Ebenen-Decke.

Somit sind alle diese Qualitäten Sockel bedenkt, es sicher ist, um einen Schaum zu kaufen, die trotz ihrer nicht sehr ansehnlich Erscheinung zunächst, nach dem Lackieren in einen Sockel umgewandelt werden, ein wahrhaft „königlichen“. Dies hängt stark von der Malerei, aber wählen Sie einen Sockel, es wert ist, in einem größeren Ausmaß auf der Basis von Parametern wie die Breite und die Art des Musters.

Bodenleisten an der Decke, einer der Finishing-Optionen

Natürlich für einige Decken Sockelleisten, Bodenbelag - andere. Aber. im Prinzip. Fußleisten ist ganz an der Decke anwendbar.

Bodensockel ist ganz für die DeckeBodensockel ist ganz für die Decke

Vielleicht haben Sie einen Holzboden Sockelleiste, und Sie, als Anhänger von natürlichen Materialien, wollen sie an der Decke installieren. Oder Kunststoff-Formteile, die aus Versehen gekauft wurden, oder auf dem Boden, plötzlich durch eine andere ersetzt - so was jetzt, gut zu verschwinden?

Sei es wie es sei, kann der Boden Sockel fast immer an der Decke installiert werden.

Nehmen Sie zum Beispiel, wie ein Kunststoff-Sockel zu installieren.

Schritt für Schritt:

  1. Befestigen Sockel mit Dübeln an der Wand, mit einem Abstand von einem halben Meter. Doch mit der erhöhten Krümmung der Wandanker muss häufiger gestellt werden.
  2. Fest die Sockelleiste an der Wand befestigen, um ein Loch durch die Wand-Sockel bohren.
  3. Schlagdübel befestigen Sie die Sockelleiste an der Wand.
  4. Während der Arbeit, wenn nötig. Wir benutzen Verbindungselemente: Innen- und Außenecken und Verbinder Verbindungsstreifen.
  5. Nach Abschluss der Arbeiten, Borte, hergestellt über die gesamte Länge des Sockels ist, eingerastet in der Sockelleiste, Deckenanker und Schließen der Einsetznut.

Bohren, wenn die Wände Beton sind, ist es besser pobeditovye zu verwenden und stattdessen drill - Hammer.

Weitdeckensockel: Termin

Die Breite des Sockels an der Decke hängt weitgehend von der Erscheinung des Raumes. Breite oder schmaler Sockel durchaus in der Lage Ihr Zimmer optisch zu transformieren. Schmaler Sockel kann Ihr Zimmer optisch oben machen, während die breiten, im Gegenteil seine Größe zu reduzieren.

Breite Sockel durchaus in der Lage, visuell einen Raum zu umwandelnBreite Sockel durchaus in der Lage, visuell einen Raum zu umwandeln

Mit einer breiten Fußleiste wird kleiner Raum scheint noch kleiner und niedriger

Breite Sockel liegt üblicherweise im Bereich von 10 mm bis 200 mm.

Die Vorteile eines breiten Sockel:

  • Optisch glättet die Winkel;
  • Es ist besser, zu helfen, die Mängel der Wände und Decken zu glätten;
  • Sehr gutes Aussehen in Räumen mit hohen Decken.

In normaler Deckenhöhe, die vernünftigste Sockel Breite - Höhe von 4-6 cm Wenn mehr als 3 Metern, eine Breite des Sockels bis 7 cm angemessen ..

So diese Informationen hat, entscheiden Sie selbst ohne Probleme, die die Abmessungen der Deckenleisten für Ihre Wohnung besser gerecht wird. Noch besser wäre es, wenn Sie, bevor Sie einen Sockel wählen, das entsprechende Foto überprüfen.

Fußleisten Decke Flexibel: individuelle Form des Raumes hat er keine Angst

In privaten Haushalten, in der Regel, wie auch komplexe Konfigurationsräume, Decken oder Wände Sockel Finishing können zu einem echten Problem werden. Zum Glück für diesen Zweck gibt es eine flexible Polyurethan-Formkörper.

Flexible Formteile leicht zu biegen, so dass mit den kompliziertesten Formen von Wänden und Decken zu bewältigenFlexible Formteile leicht zu biegen, so dass mit den kompliziertesten Formen von Wänden und Decken zu bewältigen

Um qualitativ hochwertige Rahmung Spalten zu machen, zum Beispiel, muß einen Sockel nicht „Sculpt“ aus Gips, da es sehr zeitaufwendiger Prozess ist. Dennoch. bereit, ihren eigenen einzigartigen Sockel zu formen, sind nach wie vor.

Vorteile der Polyurethan-Sockel:

  1. Leicht zu biegen, ist es einfach, mit den kompliziertesten Formen der Wände und die Decke zu bewältigen machen;
  2. Es ist keine Angst vor dem Wasser, das in den Bädern und Schwimmbädern seine Nutzung erlaubt und sogar Bädern;
  3. Fußleisten stabil resistent gegen schädliche Erscheinungen wie Temperaturänderungen.

Plinth, natürlich teurer als der gleiche Schaum, aber seine positiven Eigenschaften des Preises ist nicht zu einfach, vor allem, wenn unter bestimmten Bedingungen, eine Alternative zu Polyurethan-Fußleiste, gibt es einfach nicht.

Installation poliuretannovogo Gesims / Sockel (Video)

Und zum Schluss möchte Ich mag die folgenden beachten. Die Wahl Sockel, hängt letztlich nur von Ihnen ab. Es ist jedoch eine Überlegung wert, bevor Sie kaufen, über die Ziele und die Ernennung eines Sockels für die verschiedenen Räume. Wenn Sie eine gekrümmte Oberfläche ausgeben müssen, ist es zweifellos eine bessere Option als ein Sockel aus Polyurethan Sie einfach nicht finden. Wenn der Raum rechteckig oder quadratisch ist, ohne aufwändige Decke, und auch nicht durch Feuchtigkeit beeinträchtigt, dann wird die beste Option, die Fußleiste des Schaums sein. Natürlich vor dem Kauf sehen, auf jeden Fall wert mit Finishern zu konsultieren, der die Reparatur in Ihrer Wohnung oder Verkäuferin in einem Baumarkt tun wird. Sie sollten auf die eine und einzige Regel halten: Ihre „goldenen“ Mitte wählen! Viel Glück!

Polyurethan-Formkörper an der Decke (Foto)

22 0eb82096289821XL 401 41 126b 550 842e8b3f4d768c794c77bded790b82e1 05966d4fdb17d81fc7eced3d9f08f80c 335387455 87261771uhmlfrkqk

Комментарии

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 2 = 6

map