The Blog



Deckenleuchten sind in der Tragkonstruktion der Decke nicht eingebettet ist, kann es nicht hängen, und direkt darauf installiertDeckenleuchten sind in der Tragkonstruktion der Decke nicht eingebettet ist, kann es nicht hängen, und direkt auf neeNakladnye installiert Scheinwerfer - sind die beste Wahl an der Decke. Die Masse aller installierten Geräte niedrig sein, während die Beleuchtung für die durchschnittlichen Wohnzimmer mehr als genug ist. Im Durchschnitt verbrauchen sie etwa 40-50 Watt, die ein Mehrfaches geringer als die Verwendung von herkömmlichen Glühbirnen ist.


Deckenstrahler Beleuchtung: die Vorteile

Decken-Beleuchtung LED-Lampen ideal für Räume bis 200 Quadratmeter und bis zu 3,5 Meter hoch. Wenn die oben genannten, ist es empfehlenswert, die so genannte LED-Panel zu verwenden - sie über einen integrierten Reflektor und Streulicht über eine größere Fläche haben.

Downlights sind mehrere wichtige Vorteile, darunter:

  • Haltbarkeit;
  • sich stilvoll;
  • Sie können verwendet werden, um ein individuelles Design im Raum zu schaffen;
  • Genügsamkeit;
  • Sicherheit;
  • haben eine hohe Frequenz Flimmern, um dadurch nicht negativ auf die Sehkraft beeinträchtigen;
  • schnell und einfach auf dem vorbereiteten Rahmen montiert.

Overhead-Strahler können auf jeder Oberfläche befestigt werden, das ist ihr Vorteil gegenüber EinbauleuchteOverhead-Strahler können auf jeder Oberfläche befestigt werden, das ist ihr Vorteil gegenüber Einbauleuchte

Eingebaute Beleuchtung kann ein Gehäuse jeder Größe und Material hat. Es gibt auch Kunststoff und Glas und Kristall und Metall offen. Und in der Regel werden solche Leuchten mit dem Controller und Netzteil integriert.


Das heißt, kein Problem Lampe direkt mit dem Netzwerk auf 220 Volt angeschlossen werden, ohne sich um eine zusätzliche Kühlung zu sorgen.

Der Arbeitsbereich für die LED-Lampen variiert im Bereich von -30 bis +50 Grad Celsius. Aber immer noch empfohlen, die Betriebsart vom Hersteller empfohlenen zu folgen.

Was sind Punktlichtdeckeneinbau LED

Die meisten Embedded-und Overhead-Scheinwerfer - LED. Es sollte beachtet werden, dass sie als die tatsächlich teurer sind, die herkömmlichen Glühlampen verwenden, fluoreszierende und andere Lichtelemente, aber es hat seine Gründe. Auf jeden Fall kaufen sie - das ist eine kostengünstige Lösung, da sie 4-5 mal länger als die gleiche fluoreszierende und 40-50 mal als Lampen mit Glühbirnen dauern wird.

Einbaustrahler - eine der schwierigsten Art von Lichtdesign, aber zugleich der interessanteste Werkzeug ein einzigartiges Aussehen Ihres Hauses zu erstellenEinbaustrahler - eine der schwierigsten Art von Lichtdesign, aber zugleich der interessanteste Werkzeug ein einzigartiges Aussehen Ihres Hauses zu erstellen



Vorteile Eis Lampen:

  1. Hohe Effizienz und ermöglicht eine gute Beleuchtung auf speichern.
  2. Low TDP. Modelle bis 7 Watt erhitzt, um nicht mehr als 65 Grad, die weit von der kritischen Temperatur für die Silizium Steine ​​sind (sie wirken als Beleuchtungselement).
  3. Leicht starken Vibrationen standhalten.
  4. Resistent gegen Temperatur, die das Eindringen von Wassertropfen auf der Basis (wird es nicht als in Glühlampen sealed).
  5. Sie können alle Lampen parallel schalten. Wenn eine Lampe brennt - wird auch weiterhin der Rest arbeiten.
  6. Eine breite Palette von LED-Lampen mit farbigen Elementen, mit Fernbedienung und so weiter. Und es passt leicht in einem kompakten Gehäuse.

Solches Licht kann mit dem Kronleuchter kombiniert werden, oder ein Einzelzimmer sein. Und natürlich ist ihre Installation nicht besonders schwierig. Zur Bewältigung es nicht einmal erlebt Elektriker ist. Und die Spannung dort - ziemlich niedrig (Versorgung - 220 Volt, aber die Ausbeute - nur 12).

Kristall-Strahler für Decken: Vor- und Nachteile

Kleine Kristall-Lampen, die in der Decke montiert sind, sind ebenfalls weit verbreitet, sind aber recht teuer. Aber Licht ist sicher die Haupt Dekoration eines jeden Raumes zu werden! Sein Hauptvorteil - es ist eine visuelle Komponente. Es gibt sogar drehen Lampen, die, zum Beispiel, können auf dem Dachboden oder im Kinderzimmer installiert werden. Variationen der Unterkunft - eine sehr große Zahl.

Kristall-Strahler das Potenzial, eine exquisite Innenausstattung zu werdenKristall-Strahler das Potenzial, eine exquisite Innenausstattung zu werden

Abgeschlossen mit Kristall Scheinwerfer vorteilhaft LED-Beleuchtungselemente. Ihr Vorteil - das Design, aber es gibt einen Nachteil - es ist die Zerbrechlichkeit der Struktur ist. Montieren Sie diese mit den Händen wie möglich, aber es ist sehr sorgfältig zu tun.

Kristall-Lampen geben nicht viel Licht, so dass sie verwendet werden:

  • als zusätzliche Beleuchtung für den Raum;
  • als dekoratives Element für eine abgehängte Decke;
  • wie Beleuchtung das Volumen des Raumes (zB wenn die Decke - glänzend) visuell zu erweitern.

Wie viele müssen in einem Raum? Erwarten Sie eine besseren Stromverbrauch. Zum Beispiel für ein Zimmer von 20 Quadratmetern der Gesamtleistung auf der Ebene von 40-60 Watt betragen.

Die Montage der Strahler in einer Kunststoff-Decke: Optionen

Schaltplan für die Eis-Lampen ist sehr einfach. Herkömmlicherweise werden alle Optionen in zwei Kategorien unterteilt werden: wenn die Struktur beruht auf der falschen Deckenmaterial, und wenn es an der Decke oder an den großen Metallprofil befestigt ist (natürlich mit Hilfe von Materialien, die den Strom nicht leiten - Dielektrika). Niedriger (Ausgang) für Verbindungsdrähte sollte in einer Höhe von einigen Zentimetern sein. Pruning - ist nicht erforderlich.

Die Option, Scheinwerfer an der Decke zu installierenDie Option, Scheinwerfer an der Decke zu installieren


Die einfachsten Montagemöglichkeiten:

  1. Der Schnellbausch auf einem vorgeschnittenes Loch. Sie müssen nicht genau gleich sein, da der Schnitt mit einem dekorativen Bügel geschlossen werden.
  2. Die Holzdecke. Befestigt oder Bar, oder bei einer kleinen Schraube.
  3. Die Kapitaldecke auf Kleiderbügeln.

Dieses traditionelle Ausführungsformen. Aber es gibt eine moderne Ausstattung, die alle auf der zweiten Ebene der Decke montiert werden kann aufgrund seines geringen Gewichts. Hier empfiehlt es sich die Aufmerksamkeit auf die Anweisungen zu zahlen. Selbstverständlich wird in jedem der vorgeschlagenen Verfahren würde erste Verdrahtung erforderlich. Seine Bande das Metallprofil sichern (auch wenn Sie es nicht berühren kann - nichts wird mit ihr geschehen).

Beachten Sie, dass alle Lampen sind die Teams und Hersteller im Kit enthält alle notwendigen Hardware. Ausnahme - preisgünstige Modelle, die mit Bügel an der Decke befestigt werden. Aber das ist extrem selten.

Einbau-Strahler für Decken mit einer separaten Stromversorgung

Wenn die Lampen ohne eingebaute Stromversorgung erworben wurden, wird es müssen separat angeschlossen werden. Das System ist denkbar einfach - die Parallelschaltung. Obwohl in der Regel liefert der Hersteller einen proprietären Anschluss für die Verbindung, die im allgemeinen einfach - stecken Sie sie in die Stromversorgung kann die einzig richtige Methode. Dual-Einbauleuchten können mit zwei getrennten Leitungen angeschlossen werden - sollte dies berücksichtigen.

  Vertiefte maximal einfach aufgebaut: sie bilden einen einzigen Körper, in dem alle Elemente im voraus integriert sind zur Befestigung und FixierungVertiefte maximal einfach aufgebaut: sie bilden einen einzigen Körper, in dem alle Elemente im voraus integriert sind zur Befestigung und Fixierung


Optionen Lampen wie folgt:

  • Beleuchtungselement selbst;
  • Befestigungen;
  • Netzteil;
  • Controller;
  • eine Fernsteuereinheit (wenn vom Design).

Um all diese Elemente unterzubringen ist es empfehlenswert, eine separate Nische in der Wand zu bilden, oder alle starr an den Metallrahmen (Kiste) verbunden bestimmt und alle Gipskartonschachteln zu schließen. Auf diese Weise ist es notwendig, einen angemessenen Schutz gegen Feuchtigkeit und Wasser (zum Beispiel im Falle von Überschwemmungen von den Nachbarn, die über dem Boden leben) zu gewährleisten.

Overhead-Scheinwerfer mit LED-Nährstoffe arbeiten von DC bis 12 Volt. Standard-Netzwerk gibt das 220 Volt Wechselstrom. Seine Ausrichtung ist nur in der Stromversorgung tätig.

Beachten Sie, dass, wenn es eine hohe Leistung und muss von ihm mehr über die Wärmeabfuhr sorgen. Das heißt, empfiehlt es sich, den Aluminiumprofilen zu eng gedrückt (die eine ausgezeichnete Wärmeleiter sind).

 Installation von Scheinwerfern (Video)

Zwangskühlung wird nur durchgeführt, wenn alle Lichter verbrauchen 150 Watt oder mehr. Aber solche Systeme - eine Seltenheit, da eine solche Leistung ist genug, um den Raum von mehr als 100 Quadratmetern zu beleuchten. 

Leave a Comment

Your email address will not be published.

51 − = 44