Möglichkeiten, wie die Decke in seinem Haus mit seinen eigenen Händen zu machen

12 October 2017



Decke - ist ein besonderer Bereich der Wohnung, auf die die Aufmerksamkeit sollte bezahlt werdenDecke - ist ein besonderer Bereich der Wohnung, auf die vnimaniePo darauf geachtet werden soll, die Decke - eine Trennwand, die den Boden trennt. In Mehrfamilienhäusern ist es aus Betonplatten (mit Metallverstärkung innen) vorteilhaft hergestellt. Seine Einrichtung ist denkbar einfach - die Grundlage und das Verstärkungsmaterial, die den Widerstand und die mögliche zulässige statische Last erhöht.


Haustiere Decken: Optionen

Die Holzdecken sind ideal für private HaushalteDie Holzdecken sind ideal für private Haushalte

In einem privaten Haus oft Decken sind aus Holz. Damit sie nicht erhöht das Gewicht der gesamten Struktur (dies deutlich auf der Grundlage sparen), sowie den Preis der Konstruktion reduzieren. Natürlich ist es möglich, und Betonplatten zu legen, aber es wird teurer und erfordert zusätzliche Geräte zu bedienen.

Die schwierigste Option - es ist die sehr Decke. In den meisten Fällen ist es einfach ersetzt, aber es ist möglich und wiederherzustellen, verstärkenden Holzbalken. Darüber hinaus - das ist der eigentliche Mode-Trend in modernem Design.

Total, die Decken sind:

  • Beton;
  • Holz (Balken, Bretter, sich einzuloggen, Wells);
  • Sama (hier können Sie Ziegel und andere Baumaterialien in dieser Klasse drehen).

Wie an der Decke in einem alten Haus zu erhöhen, was Sie tun müssen,

Um die Decken in Ihrem Haus zu erhöhen, müssen Sie oder Design zerlegen, dann eine neue Abdeckung erstellen oder den Rahmen zu erhöhen, indem die unteren Schalenmontage (geeignet für Holzhäuser sind nicht groß).


Die Anhebung der Decke - eine schwierige Aufgabe. Auf der Höhe der Decke ist besser wird zu Beginn der Konstruktion der Decke sorgenDie Anhebung der Decke - eine schwierige Aufgabe. Auf der Höhe der Decke ist besser wird zu Beginn der Konstruktion der Decke sorgen

Nur reicht es wird nicht funktionieren zu tun - Notwendigkeit, zusätzliche Ausrüstung zu verwenden. Ideal - das Dach zu entfernen, um die gewünschten Höhe der Wand zu erhöhen und eine neue Ebene der Decke zu schaffen.

Wenn es um das zweistöckige Haus kommt, dann wird eine solche Arbeit nicht kosteneffizient sein - es ist besser, die Idee aufzugeben. Das heißt, um die Decken erhöhen kann nur aus dem Dachboden sein.

Wir müssen uns daran erinnern, dass nach wie vor in der gleichen Zeit haben:



  • Stärkung der Basis und die Basis;
  • Ausrichten Ebene Hauptgetriebe und die zusätzlichen Schichten trimmen;
  • Vermeidung von Kondensation an Gelenken (mit Basaltfaser versiegelt).

Was sollte die Deckenhöhe im Haus

Je höher die Decke, desto wohler im ZimmerJe höher die Decke, desto wohler im Zimmer

In fast kreuzt jede alte Haus Deckenhöhe etwas über 2 Meter. Moderne Standard - 2,4 Meter. In zunehmendem Maße erhöht jedoch die Standardhöhe bis 3 Meter. Aber wir müssen uns daran erinnern, dass in den Häusern, die außerhalb der Stadt befinden, zu hohe Decke eine ganze Menge Unannehmlichkeiten schafft. Zum Beispiel kann ein Ofen zum Beheizen des Raumes wird viel schwieriger sein. Aus diesem Grund ist eine angenehme Höhe betrachtet alle gleich 2,4 Meter.

In einem ungeheizten Haus, können Sie sogar noch weniger. Aber auf jeden Fall braucht Isolierung aus dem Dachgeschoss.

Aus all diesen Gründen ist die optimale Höhe:

  • 2,1 Meter - für Häuser, die von Öfen erwärmt werden;
  • 2.4 - vergast für Häuser;
  • 3 Meter - wenn die Decke in der monolithischen Struktur geschaffen (aber es gibt sie immer noch extrem selten).

Deckengerät im Hause mit seinen eigenen Händen: die Optionen

Decke, sogar aus dem gleichen Material, kann durch verschiedene Verfahren festgelegt werden. Beispielsweise von einem Baum - an den Balken oder die Querverfahren (quer zur Längs Suspensionen). In jedem Fall, wenn die Wände aus Ziegel oder Beton hergestellt sind, werden sie zu Stroebe haben, das heißt, eine Aussparung für das Andocken zu erstellen. Provis hilft auch nur dann, wenn die falsche Deckenmontage.

Was tut Befestigung - der Besitzer des Hauses entscheidet auf der Grundlage der Stabilität der Struktur, sowie die Zuverlässigkeit der Grundschicht. Universal-Variante - Durchschnitt Anordnung shtrobirovaniya und Installieren die Verstärkungsschicht (es ist möglich, selbst mit einem Kuppler des Ankers).

Richtig montiert Decke ist derjenige, der eine statische Belastungsgrenze in 2-3mal realen übersteigt hat. Das heißt, es muss einfach und zuverlässig sein.

Die einfachsten Optionen:


  1. Ceiling Adobe (ein Gemisch aus Holz und Ton Ziegel mit Stroh).
  2. Holzdecke (mit Holzbalken oder einer Auskleidung).
  3. Estrich auf Baken. Gebrauchte Zement mit Armierungsnetz. Diese Obergrenze ist nicht für die hohe Belastung bestimmt.

Lehmhaus Decke mit den Händen, wie man

Adobe Decke Brandgefahr. Denken Sie daran, wenn Sie es verwendenAdobe Decke Brandgefahr. Denken Sie daran, wenn Sie es verwenden

Wenn es notwendig ist, die Decke in einem Lehmhaus zu Zeile, ist es besser, das Holz oder Lehm zu montieren. Und Sie können diese Optionen kombinieren - eine Kiste aus Holz zu schaffen, und es schließen Lehm und Stroh-Gemisch. Grundsätzlich hat als 80-er Jahren des letzten Jahrhunderts, fast alle Häuser Land Art.

Der einzige Nachteil der Adobe - er schwitzt in der Heizperiode und ist ein leicht entzündliches Material. Das heißt, ist es erforderlich, ein Heizsystem des Bodenbelags oder burzhujku (Herd) zu installieren, die außerhalb des Hauses gestellt wird (im Nebengebäude sein) für die Heizung des Hauses.

Das heißt, die Basis der Decke Technologie in einem Lehmhaus montieren:


  • setzt Qualität Kiste (im Idealfall - mit Protokoll);
  • setzen auf die Kiste Adobe;
  • entzerren das Niveau von Lehm und Stroh-Mix.

Bildet sich eine Decke es möglich ist, auch in einem Mehrfamilienhaus. Wenn er die visuelle verbergen will - können Sie die Aufhängevorrichtungen verwenden.

Welche Decken machen das Haus: die Optionen

Wenn das Haus nicht aus Holz, verwendet, um eine BetondeckeWenn das Haus nicht aus Holz, verwendet, um eine Betondecke

werden kann, um die ursprüngliche Frage zurückkehrend beantwortet, dass jeder Fall - eine Person, so ist es unmöglich zu sagen, was die Decke besser in einem bestimmten Haus zu tun ist.

Die meisten langlebig und zuverlässig - Beton, aber sie sind nicht in Adobe oder Lehmhaus (und im gehackt, Block) smontiruesh. Warum? Da ist es notwendig, zu berücksichtigen, die maximal mögliche statische Belastung auf der Kiste (Unterstützung für die Decke).

Einschränkungen sind nicht, es sei denn die Regeneration von der Decke in den Beton und Ziegelhäuser eingeführt, unter denen es eine solide Grundlage. Das heißt, müssen Sie zunächst mit einem Spezialisten oder Ingenieure konsultieren, die anzeigt, ob das Design in der Lage ist, das erhöhte Gewicht zu widerstehen.

Bei der Deckenkonstruktion der Auswahl ist notwendig, daran zu erinnern, nur dass:

  • Baum - ist nicht zuverlässig, und fordert eine besondere Pflege;
  • Adobe - nicht optisch ansprechend, so dass es wird die Trimmung schließen;
  • Beton - die beste Option, aber sie an die Decke in einem Holzhaus aufzuhetzen schaltet sich nicht ein.

Auch Ziegel ist für das Band Fundament nicht geeignet.

Und natürlich, jeder Baumeister, der die Anordnung der Decke verpflichteten muß berücksichtigt und ihre finanziellen Möglichkeiten genommen werden. Bewertungen sagen, dass die Verwendung von Adobe - der profitabelsten Sache, wenn es dann nicht die teure Oberfläche abdeckt. Wenn das engen Ende, wird es kostet nicht weniger als die Decke mit Holz und Beton, und noch teurer, so dass diese Option besser geeignet für die reich Leute ist.

Wie man eine Decke in dem monolithischen Hause machen

Wenn Sie ein festes Haus haben, dann die Aufmerksamkeit auf die Decke zahlen. In Zukunft wird die Korrektur teuer werden Sie tunWenn Sie ein festes Haus haben, dann die Aufmerksamkeit auf die Decke zahlen. In Zukunft wird die Korrektur teuer werden Sie tun

Das Hauptproblem, das bei der Regeneration von der Decke in dem monolithischen Haus entsteht - die Unmöglichkeit, seine spätere Demontage. Das heißt, die Basis auf den Schneidnuten angebracht (die Abstandshalter angeordnet ist) in die Wand.

Die bereits gebildeten drinnen nur Holzdecke machen. Die Platten liefern, ohne zu entfernen, das Dach nicht herausgekommen ist. Und wir müssen alle Mauern, das hier verstehen - verstärkt, wenn nicht durch sie Schlingen passieren. Deshalb, um das Niveau ausrichten - wird nicht funktionieren. außer vielleicht eine Deckendekoration ersetzen oder eine neue Zwischendecke des gleichen Trockenbau schaffen, zum Beispiel.

Das heißt, wenn eine Decke in dem monolithischen Hause zu schaffen sollte folgende Punkte beachten:

  1. Das Design wird an den Nuten (Aussparungen in der Wand) gehalten werden.
  2. Bau einer zusätzlichen Etage - es ist unmöglich, so dass die Belastung an der Decke ist niedrig (für einen Dachboden - geeignet, aber nicht mehr).
  3. Stellen Sie die Höhe der Decke - ist nicht möglich.
  4. Bei größeren Reparaturen an der Decke besser eine falsche Basis zu schaffen. Raute gleiche Basis einfach verstärkt, falls erforderlich.

Die Decke in seinem Haus mit seinen eigenen Händen (Video)

Natürlich Optionen der Deckenanordnung - viel mehr als hier beschrieben. Jetzt noch das Glas für den Bau verwendet, aber in den Häusern - ist keine Option. Der optimale Wahl - Holz und Beton. Saman - für die alten Landhäuser ohne Mauerwerk. Und immer die gleiche Montagetechnik - oder an der Kiste oder durch Rillen schneiden.

Die Decke in seinem Haus mit seinen eigenen Händen (Foto)

6-raspisnoi-Potolok7a317de3269cfe42f6e33b95984bec4d121812412509f63465fc1826143b8bdae69eedb612956-kak-sdelat-potolki-iz-gipsokartona286440956wsn7k4qac28644102tqhed6d2m61441476327reechnyi-potolk-dlya-Vanoi

Комментарии

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

1 + 3 =