Faszinierende Steppung: Ideen für Inspiration

Faszinierende Steppung: Ideen für Inspiration

12 October 2017



Die ersten Produkte von Patchwork in Ägypten gefundenDie ersten Produkte von Patchwork EgipteVo in vielen Kulturen können Näharbeit Patchwork zurückverfolgt werden. Die ersten Produkte in der Technik des Patchwork wurde in Ägypten, und sie reichen zurück bis -3000. BC gefunden Ein Französisch Frau, nicht viel Geld haben, aber den Wunsch, die Kleider, genäht auf normales Gewebe brocaded Stücke, die in der Tat eine wattierte Fähigkeit ist auch aus teuren Materialien zu tragen. Quilting hat seine Popularität in unseren Tagen verloren. Es gibt eine Vielzahl von Richtungen und Übungen, die in der Vergangenheit entwickelt haben.


Quilting Patchwork und Handwerk und Technik in einer Ausführung,

Quilting und Patchwork-Techniken werden oft miteinander gleichgesetzt. Sie sind miteinander verknüpft, aber haben unterschiedlichen historischen Hintergrund der Entstehung. Steppdecke, die „Stich“ miteinander verbundene Gewebelagen in der Nähen von Kleidungsstücken, Kleidern und Decken bedeutet. Und im Herzen Flickenteppich wird das Patchen und zashtopyvanie Dinge. Heute also unter dem Patchwork versteht sich Patchwork Performance-Technologie. Quilting - größere kreative Richtung. Diese Herstellung von mehrschichtigen Produkten.

Typischerweise Elemente in der Technik Steppung sind 3 Schichten GewebeTypischerweise Elemente in der Technik Steppung sind 3 Schichten Gewebe

Meistens haben die Dinge in der Technik der Quiltstoffe drei Schichten:

  • Erste Schicht - Auskleidung oder Trägerschicht;
  • Verdichtete Schicht, die das Schüttgut gibt;
  • Dekorschicht aus dem Stand der Technik Patchwork, Applikationen oder Stickereien.

Die Schichten sind zwischen der Naht erforderlich. Hochwertiger Stich zeigt die Spielstärke des Künstlers, und das Spiel von Textilien, Spielfigur - zeigt die künstlerische Begabung des Meisters.

Es gibt drei Arten von Steppen nach Ausführung:


  • Hand Quilten;
  • Maschinenquilt;
  • In Kombination.

Quilten in den Kinderschuhen steckt in vielen Ländern und umfasst nationale Eigenschaften und Merkmale von Menschen.

In diesem Zusammenhang sind zwei der malerischsten Gegenden von Steppung:

  • Japanisch. Die Kombination von Sachiko, Applikationen, Patchwork.
  • Celtic. Celtic Muster und Designs.

Quilting - eine Kombination aus arbeitsintensiven Handwerk und Kunst, die Genauigkeit, Präzision und Inspiration erfordert.



Was ist in der Quilten Nähen: skill Stiche

Mit steppen können Techniken machen selbst die kompliziertesten Ideen: einzigartige nähen Kleidung, Tischdecken, Bettdecke, das Volumen Bild, Taschen und andere Einrichtungsgegenstände. Die Schönheit und die Qualität des Produkts hängt in erster Linie von dem Stoff.

Basis steppen - ein Stich. Er bestimmt den Pegel des MasterBasis steppen - ein Stich. Er bestimmt den Pegel des Master

Regeln bei der Textil- und Farbkombination in Stepp Technik Auswahl:

  • Die Trägerschicht ist entweder aus einem speziellen Futterstoff hergestellt, oder aus einem dichten Gewebe, das leicht zu waschen und Eisen (meistens Baumwolltuch).
  • Futter Farbe kann schlicht und strukturiert werden. Es kann mit einer beliebigen Farbe zugeordnet der Dekorschicht oder des Kontrasts überlappen.
  • Für die Mittelschicht wird am häufigsten Synthepon verwendet. Es ist nützlich beim Nähen, Nähen ist einfach, ist es nicht das Gewicht des Produkts erhöhen.
  • Die dekorative Schicht des Gegenstandes, die jede Woche nicht gelöscht wird, kann auch aus Seide, Brokat, Chiffon und Spitze Stoffstücke gebildet werden.
  • Wünschenswerterweise wird die Quilt aus dem gleichen Material gebildet Dichte.
  • Farbschema sollte gewählt Zusammensetzung werden.
  • Details wünschenswert strukturiert, um monophone Gewebe zu verdünnen.

Sie können die Programme über das Internet nutzen, die die richtige Farbkombination wählen helfen.

Die Basis ist ein Steppstich, denn es ist möglich, die Qualität der Arbeit und Niveaus der Fähigkeit Näherin zu bewerten.

Die wichtigsten Arten von Stichen in der Quilten für Anfänger:

  • Naht geradlinige;
  • Wellenförmige Naht;
  • Zick-Zack-;
  • Sinuous (Freilauf Naht).

Anfänger können Stich auf Papier gezeichnet. Als nächstes befestigen Papierbögen, die Stifte auf das Produkt und eine Nähmaschine eine Zeichnung Linie zu machen.

Es lohnt sich darüber nachzudenken, was Stoffe und Farben für die Zusammensetzung verwendet werden, die Muster verwandeln. Dieses Produkt kann in das Innere des Hauses unterstützen oder Ihre Färbung erstellen. Die Hauptsache ist, wenn ein Stoff und Farbe Auswahl Auswahl - hat keine Angst und kreative Ideen zu experimentieren.

Grund Quilting: Meisterkurs für Anfänger

Quilting - die arbeitsintensivste kreative Richtung. Newcomers hat nicht unbedingt das Talent oder besondere Fähigkeiten Produkte in Steppung Stil zu schaffen. Dafür brauchen wir die Arbeit der Technologie-, Prozess-und-Sequenz kennen.


Grundlegende Werkzeuge für das Nähen, steppen Technik - Nadel und FadenGrundlegende Werkzeuge für das Nähen, steppen Technik - Nadel und Faden

Notwendige und nützliche Werkzeuge, wenn sie in der Technik der Stepp arbeiten:

  • Rollenmesser oder andere Schneidwerkzeuge, die nicht „kauen“, um den Stoff;
  • Selbstheilung Matte für Gewebe mit linearen Markierungen schneiden;
  • Transparent breite Palette;
  • Nahtauftrenner, Nadel-, pin;
  • Threads in Ton, Kontrastfaden für Maschen;
  • Tuch;
  • Nähmaschine;
  • Eisen.

Die Werkzeuge können nur helfen und die Arbeit zu beschleunigen. Aber die Hauptarbeit ist mit einer Nadel und Faden getan. Also nicht aufhören, wenn Sie nicht einige praktische Tools finden konnten - ist immer möglich, eine Alternative zu finden.

Die Technologie funktioniert in Quilten:

  • Durchführung einer vorläufigen wasserwärmebehandelte Gewebe zu schrumpfen Schneid aufgegeben.
  • Markieren Sie den Stoff im Hinblick auf Zertifikate.
  • Schneiden Sie Teil des Markup. Alternativ können Sie auch fertige Vorlagen verwenden.
  • Teile Muster, um eine Zusammensetzung zu bilden befestigen Teile Stifte.
  • Für Teile oder Einheiten Maschenreihen.
  • Gebügelt jede neue Naht „zu“
  • Zusammennähen alle Dekorschicht des Artikels
  • Schneiden Sie das Futter und Wattierung Polyester (Watte), siehe 5-7 mehr als der vordere Teil.
  • Nähen die drei Schichten miteinander an den Rändern, und füllen einen Zierstich um das Produkt herum.
  • Zur Verarbeitung von Rohrkanten.

Technik gesteppten Patches jeden Anfänger, der einen großen Wunsch hatte ihr eigenes Copyright Produkt zu erstellen. Bevor Sie anfangen zu arbeiten nützlich sein werden jedes Master-Klasse zu sehen, Video oder anderes Informationsmaterial von der gewählten Technik, Systeme aufheben.


Nähmaschinen für Patchwork und Quilting: Überblick über die Funktionen

Es gibt Werkzeuge, die im wesentlichen der arbeits- und mühevolle Arbeit des Meisters in der Kunst des Patchwork erleichtern. Nähmaschinen in sich, den gesamten Prozess beschleunigen. Aber wenn das Steppen - ein ernsthaftes Hobby, lohnt es sich, die Vorteile unter Berücksichtigung bestimmter Modelle von Autos verliehen.

Wenn Sie gerne professionell Quilten, sollten Sie eine Nähmaschine kaufenWenn Sie gerne professionell Quilten, sollten Sie eine Nähmaschine kaufen

Verbesserte Nähmaschine zum Quilten:

  • Erhöhte Plattform (weg von der Seitenleiste Nadeln). Was macht es bequemer steppen große Dinge. Ein solches Merkmal wird dargestellt durch zum Beispiel bei den Modellen 6600 und 6500P Janome Memory Craft Maschinen.
  • Die Hilfstabelle, welche die Oberfläche der Nähmaschine erhöht. Einbau-Hilfstabelle haben einige Modelle Janome (6600, 6500P), Jaguar, Bruder-Innov ist.
  • Automatische Anpassung der Stichlänge an der freien Stichmaschine. Präsentiert in Bernina-Maschinen. Spezieller Fuß BSR hält die gleiche Stichlänge und zeigt an, ob die Angelegenheit schneller zu bewegen beginnen.
  • Regulierung der Nähgeschwindigkeit. Wenn Stickstich oder Vorhang, der durch die Geschwindigkeit festgelegt, der nicht auf dem Pedaldurchdrückungskraft abhängen.
  • Einfädler. Automatische Einfädler ist nützlich, wenn Sie oft den Faden, wie Steppen sich ändern müssen.
  • Das Vorhandensein von oberen Förderers. Der obere Förderer hilft gleichmäßig alle Schichten des Produkts zu bewegen, was nicht auf die Falten und Knicke gehen. Dieser Artikel ist in dem Modell 6600 Janome.

Auf der Nähmaschine Markt, keine zehn Jahre von führenden japanischen Firma Janome, die die Liebe und Treue vieler Herren gewonnen hat. Mit der zunehmenden Popularität von Stepp Nähmaschinen werden modernisiert und mit neuen Teilen abgeschlossen. Zum Beispiel in dem Modell 6500 Memory Craft gelegt 69 Stiche für Patchwork und Quilting. Große Auswahl für stezhek Patchwork in den Modellen vertreten „Quilter Companion“.

Fuß zum Quilten: Verwendung Features

Vom Fuß Stichqualität abhängt. Zusätzlich zu den Standard-Registerkarten enthalten einige Modelle spezielle Fuß zum Quilten sind. Mit einem solchen Fuß kann mit einer Nahtzugabe von 6 mm hergestellt werden, und „in der Spalte“ nähen.

Neben den üblichen, gibt es auch transparent Registerkarten, die es einfacher machen, um die Naht zu folgenNeben den üblichen, gibt es auch transparent Registerkarten, die es einfacher machen, um die Naht zu folgen

Naht „in splitting“ - eine Art von obtachnyh Nähte, die oft in Steppung verwendet wird, auf der Vorderseite durchgeführt wird, hat eine klare Linie, und die dreidimensionale Form.

Nähen Beine, die in Steppen helfen:

  • Transparente Fuß für Anwendungen, die es einfacher, den Überblick zu behalten Stiche machen. Wird für jede Arbeit kviling, ob Stickereien, Applikationen oder Patchwork.
  • Öffnen Sie den Tab. Wenn eine freie Maschine dieser Registerkarte Stich macht es einfach, das Produkt von Hand zu bewegen.
  • Fuß mit der Führung, durch die man gerade nähen kann Stiche parallel ohne vorherige Markierung.

Moderne Nähmaschinen mit den Funktionen von Stickmustern ausgestattet sind, Stickerei, Kreuzstich, hat viele Programme auf den Linien, legten sie das Alphabet in mehreren Sprachen. Und alle Arten von Zierstichen sehr einfacher mit crazy-Patchwork und Quilting zu arbeiten.

Quilting (Schritt für Schritt-Assistenten-Klasse)

Quilting - es ist eine Kunst eine Kunst, wo Sie lernen müssen, um den Betrieb frei Blöcke, Farbflecken und Kompositionen. Um zu versuchen, in vielen sinnvollen Leben zu bringen.

Quilting Ideen für Inspiration (Foto)

0c466e2ac9eec0XL 1bc24140ea5ac9e1c263ee9c45eb3d74 4cc7a5 18ff85254d9cc2243f77a52e3b06738e 39ee8a66c6cae4ec09723419380edfc8 39-pecvork-dlua-nachinauscix 66f609215e6ae6e66db8d30c63ec2eb0 800px-Kvilting5 12185 75174424

Комментарии

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

41 + = 45

map