Abdichtung von der Decke in der Wohnung mit den Händen

Abdichtung von der Decke in der Wohnung mit den Händen

12 October 2017



Abdichtungen wird die Decke von dem Ärger im Zusammenhang mit Fahrlässigkeit Nachbarn oben oder undichtem Dach des Hauses schützenAbdichtungen wird die Decke von den Ärger mit Nachlässigkeit von Nachbarn oben oder Dach leckt domaGidroizolyatsiya Decke in der Wohnung zugeordnet schützen, ist ein wichtiger Teil der Reparaturarbeiten. obmazochnye Durchdringen, Pulver und Lackformulierungen können für dieses Verfahren verwendet werden. Vor kurzem sehr beliebt Repellentien. Dieses Material ist universell, weil es für jede Oberfläche verwendet werden kann. Darüber hinaus hat Hydrophobierung hohe Wasserabweisung.


Abdichtung von der Decke in der Wohnung mit den Händen

Bevor Sie beginnen, müssen Sie die entsprechenden wasserdichten Materialien auszuwählen. Typischerweise sind die Verkleidungszusammensetzung verwendet. Es ist aus synthetischen Materialien, bituminöse Dachbelagsmaterial oder Polyethylen. Eine Bahn des Auskleidungsmaterials muss mittels eines synthetischen Klebstoffs auf die Oberfläche aufgeklebt werden.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie den Boden Grundierung behandeln. Dieses Verfahren wird die Haftfähigkeit der Decke erhöhen, dh die Verkleidungszusammensetzung besser an der Oberfläche haften.

Sie können weiterhin die Vorteile der eindringenden Abdichtung nehmen. Diese Zusammensetzung soll auf eine feuchte Oberfläche aufgebracht werden. Bevor Sie das Eindringen Abdichtung Anwendung sollte von der Decke Gips entfernt werden.

Nun stellte der Baustoffmarkt eine große Vielfalt von Abdichtungsmaterialien für den Innenbereich. Einer von ihnen betrifft eindringende ImprägnierungNun stellte der Baustoffmarkt eine große Vielfalt von Abdichtungsmaterialien für den Innenbereich. Einer von ihnen betrifft eindringende Imprägnierung

Der Prozess des Aufbringens einer eindringenden Zusammensetzung an die Decke:


  1. Befeuchten der Oberfläche herkömmlicher Konstruktion Sprühgerät oder Walze.
  2. Tragen Sie eine erste Schicht der Abdichtung. Dazu verwenden, um eine Bürste, die aus synthetischen Fasern hergestellt ist.
  3. Nachdem die erste Schicht wird beschlagnahmen, eine zweite Anwendung. Vergessen Sie nicht, vor der Benetzung der Oberfläche.

Dekorieren Sie die Decke, können Sie die Flächenabdichtung verwenden. Es ist eine Mischung aus Bitumen und Kautschuk-Bitumen-Polymer-Mastix. Vor der Flächenabdichtung Anwendung ist notwendig, die Oberfläche des Primers zu machen. Man beachte, dass die Hauptmaterialien der Beschichtung verschiedene organische Lösungsmittel sind. Deshalb für die Zeit der Arbeit notwendig ist, eine gute Belüftung zu gewährleisten.

Abdichtung von der Decke im Bad: ein Schritt für Schritt Anleitung

Für die Decke im Bad Veredelung sollte nur feuchtigkeitsdichte Abdichtung Materialien ausgewählt werden. Typischerweise für eine Decke in einem Badezimmer Bahnmaterialien Veredelung, wie Dachpappe oder Polyethylen.

Auch im Bad für die Ausrüstung, die Sie verwenden können:



  • Obmazochnye Materialien. Es ist am besten Bitumen-Kautschuk-Material zu verwenden.
  • Eindringende Zusammensetzung. Dampfpermeation Mischung ist sehr zuverlässig und langlebig.
  • Zu. Geeignete Mischung auf Basis von Polyacryl oder Zement.

Wenn Ihr Budget nicht begrenzt ist, ist es möglich, ein abweisenden zu verwenden. Dieses Material ist vielseitig und hat die höchste wasserabweisende Leistung.

Zur Hydrophobierung Decken waschbaren Materialien eignen sich im Bad, wie Polyethylen und Dachpappe oder obmazochnye Materialien, Farben und Zusammensetzungen eindringendeZur Hydrophobierung Decken waschbaren Materialien eignen sich im Bad, wie Polyethylen und Dachpappe oder obmazochnye Materialien, Farben und Zusammensetzungen eindringende

Abdichtung von Bädern in der folgenden Reihenfolge:

  1. Zuerst müssen Sie die Oberfläche von Schmutz und Staub reinigen. Vergessen Sie nicht, die alte Farbe zu entfernen.
  2. Bereiten Gelenke. Dazu Special mit Klebeband versiegelt verwenden.
  3. Sprechen Sie die zu beschichtende Oberfläche. Dieses Verfahren sollte nicht erfolgen, wenn Sie abgehängten Decken installiert werden sollen.
  4. Bereiten Lösung. In diesem Fall wird die technische Eigenschaften des Materials in Betracht ziehen.
  5. Tragen Sie die Lösung an die Oberfläche.
  6. Nach dem Verfahren ermöglichen die anschließende Weiterverarbeitung zu trocknen, und fortzufahren.

Wände und Decke in einem Holzhaus

Wenn Sie Abdichtung in einem Holzhaus machen möchten, können Sie Mineralwolle verwenden. Dieses Material ist kostengünstig. Allerdings hat Mineralwolle einen erheblichen Nachteil - im Laufe der Zeit seine Abdichtung Fähigkeiten verliert, und der Raum kann nass werden.

Experten empfehlen die Verwendung von Dampf und wasserdichter Polyethylenfolie. Dieses Material ist langlebig und kostengünstig. Darüber hinaus ist die Montage des Films gibt es keine Notwendigkeit, spezielle Werkzeuge zu benutzen.

Abdichtung Decke und Wände in Holzhäuser erfolgen folgende Materialien: Mineralwolle, Kunststofffolie, Dach- und DichtungsAbdichtung Decke und Wände in Holzhäuser erfolgen folgende Materialien: Mineralwolle, Kunststofffolie, Dach- und Dichtungs

Abdichtungsdecken Algorithmus unter Verwendung von Polyethylenfolie:

  • Zuerst müssen Sie die Wände behandeln, das heißt, den Kitt und Farbe entfernen.
  • Danach wird an der Decke der Film mit Hilfe von Klammern befestigt. Cuts Verbindung miteinander mittels Klebeband.
  • Nachdem Sie das Band befestigen, eine Heizung legen. Sie können den Schaum verwenden.
  • Auf der Schicht aus Isolationsmaterial zu befestigen und Dampf benötigt.
  • Genagelt an den Deckenleisten.

Für die Abdichtung von Wänden in einem Holzhaus, ist es wünschenswert, Walzenmaterialien zu verwenden. Es ist wünschenswert, bevorzugt Teerpappe oder Blinken zu geben. Sicheres Web-Material an die Wand ist notwendig, unter Verwendung von heißen oder kalten Mastix. Bevor Sie beginnen, müssen Sie unbedingt auf die Oberfläche der Grundierungsschicht aufgebracht werden. Stapel Abdichtungsmaterial in mehreren Schichten wünschenswert ist.

Abdichtungen Betondecke und Boden in der Garage

Betonboden und die Decke in der Garage Abdichtung wird in der Regel durch eindringende Verbindungen hergestellt. Auch kann die Oberflächenbehandlung verwendet werden Holz Banding und Gipsformulierungen.


Bevor Sie beginnen, müssen Sie die Bodenfläche vorzubereiten. Saubere Gelenke von Schmutz und Ablagerungen bleiben. Es sollte beachtet werden, dass der Betonboden befeuchtet werden soll.

Abdichtung, durchdringt und Holzmassen geeignet für Abdichtung, nicht nur in der Wohnung, sondern auch für die Abdichtung des Betonbodens und die Decke in der Garage BandingAbdichtung, durchdringt und Holzmassen geeignet für Abdichtung, nicht nur in der Wohnung, sondern auch für die Abdichtung des Betonbodens und die Decke in der Garage Banding

Behandeln Sie den Boden nach Beendigung der Decke und den Wänden notwendig ist. Zuerst müssen Sie die Oberfläche befeuchten und dann auf die Paste auftragen. Die Schichtdicke sollte nicht mehr als 8 Zentimeter betragen. Nach der Arbeit können Sie den Boden mit nassen Sägespänen füllen. Wenn Sie nicht tun, können Sie ein synthetisches feuchtes Tuch.

Für Betondecke in der Garage Abdichtung ist es wünschenswert, Injektionsmaterialien zu verwenden. Sie bestehen aus Polyurethan oder Gel hergestellt. Diese Zusammensetzungen müssen der Leckstelle angewendet werden, unter Verwendung einer Spritze.

Abdichtung von Garage ist im folgenden Algorithmus erzeugt:


  1. Zuerst müssen Sie die Decke von Schmutz und Staub Bau reinigen.
  2. Bereiten Sie eine Mischung.
  3. Wenden erste Abdichtungsschicht an der Decke.
  4. Dann müssen Sie mit einer Kelle an der Wand Naht Lösung verschmieren. Die Zusammensetzung wird dazu beitragen, kleinere Mängel zu beseitigen.
  5. Nach 4 chasa eine zweite Schicht aus Abdichtungsdecke anzuwenden.
  6. Lassen Sie die Mischung trocken. Drei Tage später wurden die Reste der Zusammensetzung muss mit einer Bürste entfernt werden. Nur dann können Sie mit anderen Nacharbeiten fortzufahren.

Abdichtungs Holzdecke (Video)

Abdichtung von der Decke, Wände und Boden - verantwortlich, sondern ein einfacher Prozess. Verschiedene Zusammensetzungen können für die Arbeit verwendet werden. Jedes Material hat eine Reihe von Vorteilen und Nachteilen. Bei der Auswahl der Zusammensetzung des achten Sie auf das Deckenmaterial. Für Holzlacke geeignete Kunststofffolie in Verbindung mit der Mineralwolle zu verwenden. Für Betondecke in der Garage oder im Badezimmer Abdichtung, können Sie alle Materialien verwenden, aber es wird empfohlen, bevorzugt ein eindringende Zusammensetzung oder wasserabweisende Mittel zu geben.

Комментарии

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 4 = 3

map